Mbappé: Bereitet PSG seine Revanche gegen Real Madrid vor?

Mbappé: Bereitet PSG seine Revanche gegen Real Madrid vor?
Mbappé: Bereitet PSG seine Revanche gegen Real Madrid vor?
-

Fußball – Mercato – PSG

Mbappé: Bereitet PSG seine Revanche gegen Real Madrid vor?

Veröffentlicht am 12. Mai 2024 um 23:10 Uhr.

Real Madrid wird es endlich schaffen, Kylian Mbappé zu verpflichten. Der Bondynois gab an diesem Freitag seinen Abschied vom Hauptstadtklub bekannt und nichts scheint den Franzosen davon abzuhalten, dem Klub seiner Träume beizutreten. Bei PSG tut uns dieser Abgang schwer und es könnte sein, dass der Pariser Tabellenführer mit Florian Wirtz Madrids Pläne durchkreuzt. Erläuterungen.

Ein Jahr nach erfolgreicher Unterzeichnung Jude Bellingham, Real Madrid wird es endlich schaffen, zu bringen Kylian Mbappé. Im nächsten Jahr könnte der spanische Klub mit einem deutschen Nugget weiter einen großen Schlag hinlegen, auch wenn das PSG wird eine Chance haben, sich für den Abgang seiner Nummer 7 zu rächen.

Wirtz 2025 zu Real Madrid?

Nach Informationen der spanischen Tageszeitung MarcaDER Real Madrid würde bereits mit den Vorbereitungen für das Transferfenster im Sommer 2025 beginnen Bayer Leverkusen, Florian Wirtz, könnte 2025 in der Hauptstadt Madrid eintreffen. Doch es lauern noch andere Vereine.

PSG kann Real Madrid dank seiner Finanzkraft übertreffen

DER PSG könnte einen sehr schlechten Streich spielen Real Madrid. Verärgert über den Abgang von Kylian Mbappé diesen Sommer kostenlos für den spanischen Verein, der PSG, sowie Manchester City, wären die einzigen beiden Teams, die in der Lage wären, die zu besiegen Merengues mit Florian Wirtz, diejenigen, die über nahezu unbegrenzte finanzielle Mittel verfügen…

-

PREV 24-Stunden-Trucks in Le Mans: Die Kasse öffnet bald
NEXT „Wenn du nach Ibiza willst, gehen wir nach Ibiza“: Die unglaubliche Rede von Cesc Fabregas nach dem Aufstieg seiner Mannschaft in die Serie A