Thomas Meuniers starker Auftritt gegen Kylian Mbappé

Thomas Meuniers starker Auftritt gegen Kylian Mbappé
Thomas Meuniers starker Auftritt gegen Kylian Mbappé
-

Thomas Meunier wurde zwischen 2016 und 2020 von Paris Saint-Germain übernommen und spielte mit Kylian Mbappé in der Hauptstadt. Während sich der Stürmer auf seinen Abschied aus dem Parc des Princes vorbereitet, bezeichnet der Red Devil den französischen Nationalspieler als besten Spieler in der Vereinsgeschichte.

„Es besteht kein Zweifel, er ist bei weitem die Nummer 1. Ich kenne nicht alle Details der Geschichte von PSG, aber ich kenne die besten Spieler wie Raï, Pauleta … Pünktlich. Derzeit gibt es keine Debatte.“ „Auf dem Feld, in den Medien, im Charisma … es ist Mbappé zum Beispiel, der zu der Zeit, als er bei PSG spielte, nicht im Champions-League-Finale gespielt hat, Kylian ist die Nummer 1 von PSG“, gestand er die Trabzonspor-Mannschaft.

Er wird sich von der Pariser Öffentlichkeit verabschieden

Mbappé, der bei Real Madrid immer wieder zitiert wird, hat noch nicht bestätigt, wo er in der nächsten Saison spielen wird. Sicher ist nur, dass er an diesem Sonntagabend, am 33. Spieltag der Ligue 1, sein letztes Spiel im Parc des Princes gegen Toulouse bestreiten wird.

LESEN SIE AUCH:

Diese Legende von Real Madrid wird den Verein diesen Sommer verlassen

-

PREV Lyon – Reims: 6:0 – Eine Karte und eine Qualifikation: Lyon trifft im Finale auf PSG
NEXT Montpellier spielt die Extremsportkarte aus, um das olympische Feuer zu beherbergen