Pavlovic in Deutschland-Liste, Goretzkas Chancen schwinden

Pavlovic in Deutschland-Liste, Goretzkas Chancen schwinden
Pavlovic in Deutschland-Liste, Goretzkas Chancen schwinden
-

Der junge Mittelfeldspieler des FC Bayern München steht auf der Liste der für die EM 2024 ausgewählten deutschen Spieler, die Trainer Julian Nagelsmann am Donnerstag bekannt geben wird.

Bayern Münchens Mittelfeldspieler Aleksandar Pavlovic (20) steht auf der Liste der für die EM 2024 (14. Juni – 14. Juli) ausgewählten Spieler, die Trainer Julian Nagelsmann am Donnerstag bekannt geben muss, teilte der Deutsche Fußballverband im RTL-Fernsehen mit.

Die Anwesenheit von Aleksandar Pavlovic in der Liste verringert die Chancen von Leon Goretzka, bei der EM 2024 zu spielen, erheblich. Das wurde am frühen Montagabend in der Sendung bekannt gegeben «Exklusiv – Das Starmagazin» auf dem RTL-Sender. Während des März-Fensters gegen Frankreich (2:0-Sieg) und die Niederlande (2:1-Sieg) hatte Nagelsmann erstmals Pavlovic angerufen, der während der Rallye erkrankt war und sich aus beiden Freundschaftsspielen zurückgezogen hatte. Allerdings rief der Trainer Goretzka nicht zurück.

Pavlovic, der am 3. Mai seinen 20. Geburtstag feierte, stand letzte Woche auf Kosten von Goretzka im Halbfinal-Rückspiel der Champions League mit den Bayern in Madrid gegen Real in der Startelf. Seit Sonntagabend verbreitet der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in den deutschen Medien bestimmte Namen von Spielern, die auf der Liste der 26 von Julian Nagelsmann ausgewählten Spieler stehen werden.

Sie begann mit dem Verteidiger von Borussia Dortmund, Nico Schlotterbeck, wie die ARD berichtete, und teilte dann auf ihrem Instagram-Account die Anwesenheit des Leverkusen-Verteidigers Jonathan Tah mit.

-

PREV Schlechte Nachrichten für Thibaut Courtois?
NEXT Olympische Spiele Paris 2024: Eine „extrem ernste Warnung“, die für eine einfache Informationsnachricht an Mobiltelefone gesendet wurde