„Du weißt es doch schon, oder? »: Wenn Kylian Mbappés Mutter über eine Frage nach seinem nächsten Verein lacht

„Du weißt es doch schon, oder? »: Wenn Kylian Mbappés Mutter über eine Frage nach seinem nächsten Verein lacht
„Du weißt es doch schon, oder? »: Wenn Kylian Mbappés Mutter über eine Frage nach seinem nächsten Verein lacht
-

Die Sequenz hat bereits die Runde in allen spanischen Medien gemacht. Kurz vor Mitternacht am Montagabend bestätigte Fayza Lamari zwischen den Zeilen und mit einem breiten Lächeln die wahrscheinlich bevorstehende Verpflichtung ihres Sohnes bei Real Madrid. Kylian Mbappés Mutter, die gerade die von ihrem Sohn organisierte Abschiedsparty im italienischen Restaurant „Gigi“ in Paris (8. Arrondissement) verlassen hatte, wurde von mehreren Medien kontaktiert, um ihre Eindrücke vom Ende der schönen Liebesgeschichte zwischen seinem Sohn zu sammeln und PSG, begann 7 Jahre zuvor.

„Ehrlich gesagt ist es wie mit jeder Trennung, diese Jahre waren magisch. Paris ist magisch, und ehrlich gesagt ist es magisch … und mitreißend“, sagt sie. Als sie sich darauf vorbereitet, in ein Taxi zu steigen, fragt ein Journalist sie erneut: „Wann werden wir es wissen?“ (für Kylians nächsten Verein).“ „Aber du weißt es doch schon, oder? » Sie antwortet dann mit einem breiten Lächeln, das wenig Raum für Zweifel lässt.

Wie wir am 4. Februar bekannt gaben, hat Kylian Mbappé tatsächlich seinen nächsten Verein ausgewählt. Ab dem 1. Juli, dem Tag nach dem Ende seines Vertrages bei PSG, steht es ihm frei, sich zu engagieren, wo immer er möchte, und wechselt zu Real Madrid. Wenn er am vergangenen Wochenende im letzten Spiel der Saison in der Ligue 1 nicht gegen Metz spielte, dürfte Kylian Mbappé am Samstag im Coupe de France-Finale von Luis Enrique gegen Lyon auflaufen, was sein letztes Spiel gegen PSG sein wird.

-

NEXT Walid Regraguis riskante Wette