Onet-le-Château. Auch die Samen der Champions waren da

Onet-le-Château. Auch die Samen der Champions waren da
Onet-le-Château. Auch die Samen der Champions waren da
-

das Essenzielle
Konzentrieren Sie sich auf den ersten Teil dieser Gala, bei dem das Publikum die Aufeinanderfolge von Champions würdigen konnte, darunter manchmal auch sehr junge Triebe!

Über die großen Champions hinaus – ob Profis wie Victoire Piteau oder Abibe Bennama oder zukünftige Olympiasieger wie Sofiane Oumiha, Billal Bennama und Makan Traoré – die großartige Kämpfe und ein außergewöhnliches Spektakel boten, über das unsere Sportseiten ausführlich berichtet haben, wollten wir hervorheben die „nächste Generation“, diejenigen, die den ersten Teil dieser Gala bravourös dargeboten haben, die den Raum einheizten und ein ohnehin schon sehr großes Publikum im Athyrium (wir reden hier von mehr als 500 Zuschauern!) zum Leben erweckten.

Pünktlich um 18:30 Uhr präsentierte der Moderator und Kommentator die ersten beiden garantierten Kämpfe der Jugendlichen, nachdem er um kräftigen Applaus für alle Freiwilligen gebeten hatte, die rund um Mohamed El Yaacoubi für die unbestreitbare Aura und den Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen hatten pädagogisches Boxen „Es ist die Schule des Boxens, die unseren jungen Menschen die Werte unseres Sports vermittelt, aber es ist auch das Vorzimmer des Amateurboxens und, warum nicht, der zukünftigen Profi-Champions von morgen …“. Zuerst durch die Ankündigung von Noam Benama aus Blagnac und Tahir Bechelghem aus Albi, 10 Jahre alt, die in drei einminütigen Runden gegeneinander antraten, nicht ohne daran zu erinnern, dass Stöße verboten waren und nur die Berührung zählte, dann im Frauenboxen mit Alexia Seguelas von Hurricane Boxe Onet und Angeline Réa aus Lavaur, 14 bzw. 15 Jahre alt, die in drei Runden von jeweils anderthalb Minuten gegeneinander antraten. Zwei Kämpfe, die, wie wir wissen, unentschieden endeten … Dann, nach einer lebhaften Hommage an Alain – einer von ihnen, eine auffällige und liebenswerte Figur im Boxen, der erst vor kurzem ausgeschieden ist – fanden etwa zehn Amateurkämpfe statt, der allererste mit Tanguy Villette Pouget vom Hurrikan Boxe d’Onet und Bilal Zerkan von Auch… Vor dem lang erwarteten zweiten Teil…

-

NEXT Walid Regraguis riskante Wette