Xavi Simons hat seinen zukünftigen Verein bereits ausgewählt!

Xavi Simons hat seinen zukünftigen Verein bereits ausgewählt!
Xavi Simons hat seinen zukünftigen Verein bereits ausgewählt!
-

PSG bereitet sich in diesem Sommer auf eine Wende vor. Tatsächlich bleibt dem Hauptstadtklub angesichts des aktenkundigen Abgangs von Kylian Mbappé keine andere Wahl, als sich neu zu erfinden, um diesen großen Abgang zu bewältigen. Immer bestrebt, Jahr für Jahr die prestigeträchtigsten Trophäen zu gewinnen, wollen sich die Bewohner des Parc des Princes diesen Sommer stärken, um die Hoffnung auf den Gewinn ihrer ersten Champions League im nächsten Jahr aufrechtzuerhalten. PSG konnte sich rühmen, über mehrere junge Spieler zu verfügen, die in der Lage wären, KM7 zu übernehmen. Neben Bradley Barcola und Warren Zaire-Emery kehrt in diesem Sommer auch Xavi Simons von seiner Leihe von RB Leipzig zurück.

Der Rest nach dieser Anzeige

Der 21-jährige offensive Mittelfeldspieler, der in dieser Saison in 43 Spielen 10 Tore und 15 Assists erzielte, zeigte in Deutschland sein ganzes Talent und weckte bei den Fans der Ile-de-France große Hoffnungen. Auf Twitch lobte Luis Enrique, der Pariser Techniker, seinen Spieler: „Er ist ein weiterer Spieler, der zum Verein gehört. Er ist ausgeliehen und er ist ausgezeichnet. Er hat die perfekten Eigenschaften für das, was wir wollen. Er könnte natürlich eine sehr interessante Option für uns sein, aber das hängt von den Vereinen ab.» Problem, der Batavianer hatte von Anfang an andere Ideen. Tatsächlich hatte der ehemalige PSV Eindhoven, wie die internationale Presse enthüllte, nicht die Absicht, in der nächsten Saison nach Ile-de-France zurückzukehren. Informationen, die wir bestätigen können.

Lesen
LOSC: Real Madrids Strategie zur Rückgewinnung von Leny Yoro

Xavi Simons möchte unbedingt zum FC Barcelona wechseln

Und wie wir Ihnen diesen Sonntag exklusiv auf unserer Website verraten haben, wird der gebürtige Amsterdamer diesen Sommer noch ausgeliehen sein. Und nach Angaben von Mundo Deportivo An diesem Dienstag will Xavi Simons unbedingt zum FC Barcelona zurückkehren. Trotz des Interesses anderer großer Namen an ihm verpflichtet sich der Rechtshänder sogar, Zeit zu gewinnen, damit die Blaugranas ihre Probleme mit ihrem finanziellen Fairplay lösen und sich ihnen so schnell wie möglich anschließen können. Zur Erinnerung: Er galt in seinen frühen Tagen als einer der Stars der Masia und lebte im Alter von 7 bis 15 Jahren in Barcelona.

Der Rest nach dieser Anzeige

Aus all diesen Gründen möchte sich Xavi Simons ein Treffen mit Barça nicht entgehen lassen, das ebenfalls an einer Rückkehr des verlorenen Sohnes in die Heimat interessiert ist. Die Tatsache, dass er ausgeliehen werden kann, ist auch ein Segen für den katalanischen Verein, der seit so vielen Jahren mit großen finanziellen Sorgen zu kämpfen hat. Ein Kredit, wie er letztes Jahr für die Neuzugänge von João Félix und João Cancelo gewährt wurde, macht den Betrieb deutlich erschwinglicher. Auf Spielerseite herrscht Optimismus hinsichtlich einer Rückkehr ins Camp Nou im nächsten Jahr. Es bleibt abzuwarten, wann die stets komplexen Verhandlungen zwischen PSG und Barça offiziell beginnen. Inzwischen hat Simons seine Wahl getroffen!

Kneipe. DER 28.05.2024 08:49
Aktualisieren 28.05.2024 09:13

-

PREV Mit dem Ende der Martinez-Ära war ein himmelweiter Unterschied: Unter Tedesco schien die Devils-Gruppe noch nie so geeint zu sein – reiner Fußball
NEXT Euro 2024: Pavard ruft zur Abstimmung auf, leichtes Bier wird an die Engländer verkauft, ein Niederländer heiratet blitzschnell … hinter den Kulissen der Euro