Real Madrid wird der letzte Verein sein, der von Carlo Ancelotti trainiert wird

Real Madrid wird der letzte Verein sein, der von Carlo Ancelotti trainiert wird
Real Madrid wird der letzte Verein sein, der von Carlo Ancelotti trainiert wird
-

Carlo Ancelotti machte eine starke Ankündigung. Der italienische Techniker gab bekannt, dass Real Madrid der letzte Verein sein wird, den er in seiner Karriere trainieren wird, mit dem Ziel, die Champions League zu gewinnen.

Carlo Ancelotti denkt bereits über seinen Rücktritt nach. Der Trainer der Whites hat gesagt, er wolle seine Trainerkarriere nach Ablauf seines Vertrages bei Casa Blanca beenden, allerdings unter einer Bedingung: einen weiteren Champions-League-Sieg.

„Ich werde bei Real Madrid in den Ruhestand gehen, aber zuerst möchte ich eine weitere Champions League“erklärte der 64-jährige Taktiker, der sich darauf vorbereitet, am Samstag, dem 1. Juni, das Finale seines Vereins gegen Borussia Dortmund zu erleben.

„Wenn der Verein möchte, dass ich zehn Jahre hier bin, werde ich zehn Jahre lang trainieren. Aber dann möchte ich gerne bei meinen Enkeln sein, mit meiner Frau in den Urlaub fahren. Es gibt so viele Dinge, die wir beiseite legen, wenn wir uns für diesen Beruf entscheiden. Leider kann ich das heute nicht tun, also kann ich all diese Dinge tun, wenn ich in Rente gehe.er fügte hinzu.

Der Italiener war der erste Trainer, der einen Titel in den fünf großen Ligen Europas gewann, als der Verein aus der spanischen Hauptstadt am vergangenen Samstag mit einem 4:0-Sieg über Espanyol seinen La Liga-Triumph besiegelte. Er ist einer von nur drei Trainern, die dreimal die Champions League gewonnen haben.

Ancelotti ist in seiner zweiten Amtszeit als Trainer im Estadio Bernabeu und kehrt nach einer Zeit bei Everton nach Madrid zurück, nachdem er dort zwischen 2013 und 2015 zwei Saisons als Trainer verbracht hatte.

Neben dem diesjährigen Titel mit Real Madrid gewann Ancelotti auch die Meisterschaft beim AC Mailand, Chelsea, Paris Saint-Germain und Bayern München.

-

PREV Gleich zwei gute Nachrichten für Tedesco
NEXT Euro 2024: Nuggets, Kapitäne und Feuerwerk: Die Mannschaft ist gruselig