Mbappé trainiert separat, zwei Tage vor Frankreich-Niederlande

Mbappé trainiert separat, zwei Tage vor Frankreich-Niederlande
Mbappé trainiert separat, zwei Tage vor Frankreich-Niederlande
-

DER MORGEN

20. Juni 2024 um 09:47 Uhr

Kylian Mbappéder Superstar von Blues, der zu Beginn der Einheit abwesend war, trainierte separat mit einem Fitnesstrainer, mit dem er abseits der Gruppe Pässe austauschte. Anschließend probierte er mit den anderen Mannschaftskameraden ein paar Schläge aus, ohne übermäßig verlegen zu wirken.

Mbappé wurde bei einem Zusammenstoß mit dem Verteidiger verletzt Kevin Dance als die Franzosen in das Turnier gegen die eintratenÖsterreich (1-0), Montag um Düsseldorf.

Das Management gab am Dienstag an, dass der Superstar des Vize-Weltmeisters für das Spiel der Gruppe D gegen die Niederländer weiterhin „unsicher“ sei.

Im Falle eines Pakets Olivier Giroudder beste Torschütze in der Geschichte der Auswahl (57 Tore) und der am Ende der EM seine internationale Karriere beenden wird, hält das Seil in der Hand, um ihn an der Spitze des Angriffs zu ersetzen.

Mbappé verließ am Montag in der 86. Spielminute das Spielfeld mit einer blutigen Nase und wurde sogar verwarnt, weil er ohne Genehmigung des Schiedsrichters erneut das Spielfeld betreten hatte.

Der Angreifer, der für das einzige Tor der Franzosen gesorgt hatte, schoss gegen sein Team per Tor Maximilian Wöber (38.), war durch Giroud (90.+1) ersetzt worden.

Anschließend unterzog er sich einer „radiologischen Untersuchung“ im Düsseldorfer Krankenhaus, die Folgendes bestätigte: gebrochene Nase Zu diesem Zeitpunkt ist keine Operation erforderlich, bevor die Rückkehr zum Basislager erfolgtFranzösisches Team in der Nähe von Paderborn (Nordrhein-Westfalen). Der Stab der Blues deutete am Montagabend an, dass er eine Schutzmaske tragen müsse, um den Wettkampf wieder aufnehmen zu können.

-

PREV TDF. Tour de France – Bernard Hinault verteidigt Tadej Pogacar: „Lasst uns aufhören…“
NEXT Mercato OM: Aubameyang, emotionaler Abschied…