Katar greift einen Mittelfeldspieler an

Katar greift einen Mittelfeldspieler an
Katar greift einen Mittelfeldspieler an
-

Was wäre, wenn diese Woche den wahren Wendepunkt der Nebensaison in Marseille markieren würde? Während sie auf die offizielle Ankündigung der Ankunft von Roberto De Zerbi an der Spitze von OM warten, bereiten Pablo Longoria und Mehdi Benatia im Voraus das Dreijahresprojekt vor, das dem italienischen Trainer vorgeschlagen wurde.

Das OM-Transferfenster wird in Bezug auf die Ankünfte lebendig …

Entsprechend Das Team, die Rekrutierung von Lilian Brassier (Stade Brestois) wird vom ehemaligen Brighton-Manager genehmigt. Eine Einigung wurde bereits erzielt, über die Ablösesumme müssen sich die Vereine allerdings noch einigen. In der Verteidigung diskutieren die Verantwortlichen mit Moussa Diarra, dessen Vertrag in Toulouse ausläuft, und Lorenz Assignon, der in Rennes unerwünscht ist.

Im Offensivbereich erfreut sich Mohamed Bachir Belloumi großer Beliebtheit. Marseille machte Farense (Portugal) ein erstes Angebot, den algerischen Flügelspieler zu verpflichten. Im Mittelfeld möchten die Olympioniken ihren Kader verstärken „zwei oder drei Elemente“berichtet Provence. Ein Sektor, in dem einer seiner Kapitäne für zwei Saisons gehen könnte.

…und auf der Abflugseite

Nach neuesten Informationen von RMC SportJordan Veretout stößt bei Al-Duhail in Katar auf großes Interesse. Das von Christophe Galtier trainierte Team schickte ein Angebot, den französischen Nationalspieler (6 Länderspiele) zu verpflichten, in der Hoffnung, den Deal schnell abzuschließen. Der französische Trainer hat bereits mit Veretout gesprochen, der nichts dagegen hätte, seine goldene Karriere zu beenden.

Mit 31 Jahren beginnt für den ehemaligen Roma-Mittelfeldspieler sein letztes Vertragsjahr bei OM und könnte seinem Verein auch einen erneuten Verkauf ermöglichen, nach dem von Vitinha an Genua. Immer laut RMC SportAl-Duhail plant außerdem, den 33-jährigen Benjamin André zu rekrutieren, der bis 2026 mit LOSC verbunden ist.


Meine Lieblingsaktion? Ein Doppelpass zwischen den Ufern der Garonne und den Potreros des Río de la Plata. Unterstützer von TéFéCé und Mitglied der Argentinos Juniors.

-

PREV Mercato: 7 Mittelfeldspieler für die Grünen!
NEXT „Wir haben festgestellt, dass die Klauseln nicht normal waren“: Die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele droht mit einer Streikanzeige