PSG – Xavi Simons: Eine 70-Millionen-Euro-Bombe wurde abgeworfen!

PSG – Xavi Simons: Eine 70-Millionen-Euro-Bombe wurde abgeworfen!
PSG – Xavi Simons: Eine 70-Millionen-Euro-Bombe wurde abgeworfen!
-

Fußball – Mercato – PSG

PSG – Xavi Simons: Eine 70-Millionen-Euro-Bombe wurde abgeworfen!

Veröffentlicht am 21. Juni 2024 um 19:45 Uhr.

Trotz eines Doppelkurses in Spanisch/Kommunikation beschloss ich, meine Träume in die Tat umzusetzen und mich dem Journalismus zuzuwenden. Mit einem Master-Abschluss in Sportjournalismus berichte ich über Sport- und Fußballnachrichten mit ebenso großer Bewunderung für Transferperioden, in denen ein Verein wichtige Entscheidungen für die nächste Saison treffen muss.

Eines der heißesten Themen im PSG-Sommertransferfenster wird zweifellos das von Xavi Simons sein. Das 21-jährige Wunderkind möchte in der nächsten Saison nicht zum Pariser Klub zurückkehren, der daher versuchen wird, ihn erneut auszuleihen. Bayern München wäre sehr an der Verpflichtung des niederländischen Nationalspielers interessiert und könnte diesen Sommer sogar ein Angebot über 70 Millionen Euro unterbreiten. Erläuterung.

Woraus wird das Sommer-Transferfenster bestehen? PSG ? Der Hauptstadtklub muss sich bereits jetzt mit der heiklen Angelegenheit befassen Xavi Simons. Wie le10sport.com Ihnen am 10. Mai exklusiv verriet, sind auch die höchsten Pariser Kreise dabei Luis Enrique Ich wollte das niederländische Wunderkind unbedingt an die Seite repatriieren Paris für die nächste Saison. Jedoch, Das Team erklärte kürzlich, dass er seinerseits Xavi Simons war nicht bereit, dorthin zurückzukehren PSG diesen Sommer…

Bayern München stürmt auf Xavi Simons zu

Was einfach zu einem neuen Kredit führen sollte. DER PSG möchte den 21-jährigen Spieler diesen Sommer nicht verkaufen, weil die PSV Eindhoven hat einen hohen Wiederverkaufsanteil, der nur im Jahr 2024 gültig ist. Nach den neuesten Informationen von Florian PlettenbergDER Bayern München ist sehr an der Ankunft von interessiert Xavi Simons diesen Sommer.

Kaufverpflichtung in Höhe von 70 Mio. Euro für das niederländische Wunderkind?

An X (Ex-Twitter), der Journalist von Sky Deutschland verrät, dass der Bayern-Klub unbedingt Nachwuchs suchen will Xavi Simons. Derzeit laufen Gespräche zwischen den PSG und das Bayern München, wobei es sich bei Letzterem um ein Darlehen mit Kaufverpflichtung über 60 Mio. € und 70 Mio. € handeln würde. Muss genau verfolgt werden…

-

PREV Mercato: Nach Mbappé nimmt Real Madrid eine Reihe von Neuverpflichtungen vor
NEXT Mercato – PSG: Für diesen Transfer in Höhe von 58 Millionen Euro wird eine Vereinbarung bekannt gegeben!