F1. Die vollständige Startaufstellung für den Großen Preis von Spanien

F1. Die vollständige Startaufstellung für den Großen Preis von Spanien
F1. Die vollständige Startaufstellung für den Großen Preis von Spanien
-

Lando Norris startete bereits von der Pole-Position für einen Grand Prix in Russland im Jahr 2021 und wartete zwei Jahre, bevor er am Ende des Qualifyings wieder in die Freude über einen ersten Platz zurückkehrte. Der britische Fahrer vom McLaren-Team brach den Streckenrekord mit 1’11”383. Er wird damit neben Max Verstappen (Red Bull) und vor Lewis Hamilton (Mercedes) von der Pole-Position starten. Entdecken Sie die Startaufstellung des GP von Spanien, wo Pierre Gasly und Esteban Ocon aus der vierten Reihe starten werden.

Die Startaufstellung für den Großen Preis von Spanien

Erste Linie

1. Lando Norris (GB / McLaren)

2. Max Verstappen (PB / Red Bull)

Zweite Reihe

3. Lewis Hamilton (GB / Mercedes)

4. George Russell (GB / Mercedes)

Dritte Zeile

5. Charles Leclerc (MON / Ferrari)

6. Carlos Sainz (ESP / Ferrari)

Vierte Zeile

7. Pierre Gasly (FRA / Alpine)

8. Esteban Ocon (FRA / Alpin)

Fünfte Zeile

9. Oscar Piastri (AUS / McLaren)

10. Fernando Alonso (ESP / Aston Martin)

Sechste Zeile

11. Sergio Perez (MEX / Red Bull)

12. Valtteri Bottas (FIN / Sauber)

Siebte Zeile

13. Nico Hülkenberg (ALL / Haas)

14. Lance Stroll (CAN / Aston Martin)

Achte Zeile

15. Guanyu Zhou (CHI / Sauber)

16. Kevin Magnussen (DAN / Haas)

LESEN SIE AUCH. F1. Berichten zufolge besuchte Adrian Newey, der gefragteste Ingenieur, das Werk von Aston Martin

Neunte Zeile

17. Yuki Tsunoda (JAP / Racing Bulls)

18. Daniel Ricciardo (AUS / Racing Bulls)

Zehnte Zeile

19. Alexander Albon (THA / Williams)

20. Logan Sargeant (EU / Williams)

-

PREV Olympische Spiele Paris 2024: „Kylian Mbappés Karriere inspiriert mich!“ Léon Marchand sagt, er bewundere den Star des Weltfußballs
NEXT Der Franzose Quentin Halys landet am Boden einen tollen Siegtreffer