24 Stunden von Spa – Eine Hommage an zwei BMW M4 GT3 – Team WRT

24 Stunden von Spa – Eine Hommage an zwei BMW M4 GT3 – Team WRT
24 Stunden von Spa – Eine Hommage an zwei BMW M4 GT3 – Team WRT
-

Nach der Hommage an Luigi für die letzten 24 Stunden von Le Mans auf dem M4 GT3 Nr. 31 wird das Team WRT in einer Woche zum 100. Jahrestag der 24 Stunden von Spa einem weiteren Teil der Geschichte von BMW M Motorsport Tribut zollen.

Das Team von Vincent Vosse (Gewinner 2002) wird die historischen Farben der BMWs zeigen, die in den 80er und 90er Jahren in den Ardennen eingesetzt wurden und insbesondere Thierry Tassin und Pierre Dieudonné anvertraut wurden, die heute die Leitung der Baudour-Struktur übernehmen und an deren Spitze stehen von jeweils vier bzw. zwei Siegen bei der Veranstaltung.

So erhalten die Nr. 32 von Dries Vanthoor – Sheldon van der Linde – Charles Weerts und Nr. 46 von Valentino Rossi – Raffaele Marciello – Maxime Martin eine überwiegend weiße Lackierung mit den roten, dunkelblauen und hellblauen Streifen, die BMW M Motorsport am Herzen liegen .

Die Nr. 46 wird jedoch ihre üblichen fluoreszierenden gelben Verkleidungen behalten, die Farbe, die Valentino Rossi trug.

© Team WRT

© Team WRT

Der BMW Nr. 30 von Ahmad Al Harthy, Sam De Haan, Jens Klingmann und Calan Williams behalten ihre orangefarbene Lackierung.

© Team WRT

-

PREV EM 2024: Die Fußballtrikots der Unterlegenen werden zu einem reduzierten Preis verkauft
NEXT Tour de France: Als Tadej Pogacar und Mathieu Van der Poel versuchen, ein schlafendes Peloton aufzuwecken (VIDEO)