Kylian Mbappé startet gegen Polen, in einem 100-prozentigen PSG-Angriff? – Euro 2024 – Gr. D – Frankreich-Polen

Kylian Mbappé startet gegen Polen, in einem 100-prozentigen PSG-Angriff? – Euro 2024 – Gr. D – Frankreich-Polen
Kylian Mbappé startet gegen Polen, in einem 100-prozentigen PSG-Angriff? – Euro 2024 – Gr. D – Frankreich-Polen
-

Der maskierte Rächer soll uns retten, wenn der Schweiß es ihm erlaubt.

Nach den Vorhersagen von Das Team, Kylian Mbappé sollte seinen Platz an der Spitze des Angriffs der französischen Mannschaft gegen Polen um 18 Uhr behaupten. In den letzten Tagen konnten wir den PSG-Stürmer mit seiner neuen Maske trainieren und punkten sehen, und trotz der Warnungen von Robert Lewandowski werden die Kyks in der Startelf stehen. Gute Nachrichten für die Blues, die ohne ihn große Schwierigkeiten hatten, im Angriff gegen die Niederlande ihren Rhythmus zu finden, und die seit vier Spielen kein Tor eines französischen Spielers erzielen (das Tor gegen Österreich war ein CSC).

Um dies zu unterstützen, sollten wir einen 100-prozentigen PSG-Angriff anstreben. Marcus Thuram, der an der französischen Angriffsfront durchschnittliche Leistungen erbrachte, sollte wie Antoine Griezmann die Kosten für die Veränderungen in der Startelf tragen und seinen Platz Bradley Barcola überlassen. Am Ende der Saison mit PSG war der ehemalige OL-Spieler in guter Form und würde nach links wechseln, um mit Mbappé und Ousmane Dembélé, die erneut in der Startelf stehen, das Pariser Angriffstrio zu bilden.

Auch Randal Kolo Muani sitzt in der gleichen Situation wie bei PSG: auf der Bank.

-

PREV Ist nach Willis ein weiterer englischer Nationalspieler im Visier des Klubs?
NEXT Gibt es eine Chance, Julian Alvarez diesen Sommer zu verpflichten?