Delanos Eltern, fast zwei Jahre alt, sind am Boden zerstört, nachdem ihr Sohn in ihrem Hinterhofpool ertrunken ist: „Es tut mir so leid, dass ich dich nicht retten konnte.“

Delanos Eltern, fast zwei Jahre alt, sind am Boden zerstört, nachdem ihr Sohn in ihrem Hinterhofpool ertrunken ist: „Es tut mir so leid, dass ich dich nicht retten konnte.“
Delanos Eltern, fast zwei Jahre alt, sind am Boden zerstört, nachdem ihr Sohn in ihrem Hinterhofpool ertrunken ist: „Es tut mir so leid, dass ich dich nicht retten konnte.“
-

Toscina und Joshua sind am Boden zerstört. Ihr kleiner Sohn Delano, 1 Jahr und 11 Monate alt, ist für immer verschwunden. Er ertrank in ihrem Hinterhof-Swimmingpool, ein tragischer Unfall.

von Videos

Vor ein paar Tagen präsentierte Delano stolz seine neuen Schuhe auf dem Facebook-Profil seiner Mutter und teilte anschließend einen schönen Geburtstagssnack mit seinen kleinen Freunden. Und über Nacht stellt sich sein Leben auf den Kopf und stürzt seine Familie in Aufruhr und Verzweiflung, die nun um seinen Verlust trauert.

„Ich kann den Schmerz nicht mit einem Wort beschreiben“, sagt die Mutter. „Wir haben uns am Montagmorgen im Krankenhaus verabschiedet. Ein solcher Abschied ist nie genug. Ich bin völlig untröstlich.“ Am Samstag ereignete sich die Tragödie in ihrem Haus in Ostende. Ersten Erkenntnissen zufolge stolperte der kleine Junge ins Wasser und entging dabei kurzzeitig der Aufmerksamkeit seiner Eltern. „Unser Hund kam gerade heraus und drückte die Hintertür auf, die daher leicht geöffnet war. „Die Kinder sind damals ausgegangen“, erklärt die Mutter gegenüber HBVL.

Es war Delanos älterer Bruder, der Alarm schlug. Nachbarn kamen zu Hilfe und versuchten, ihn wiederzubeleben, bis Hilfe eintraf. Doch leider fiel das gefürchtete Urteil wie ein Vorschlaghammer…

-

PREV Mercato – Der Club aus Guingamp möchte mindestens zwei weitere Spieler rekrutieren
NEXT Griezmann, ein in Spanien angeprangerter Skandal!