Florian Maurice hat gerade ein Angebot über 35 Millionen Euro abgelehnt

Florian Maurice hat gerade ein Angebot über 35 Millionen Euro abgelehnt
Florian Maurice hat gerade ein Angebot über 35 Millionen Euro abgelehnt
-

Im Sommer-Transferfenster beginnt es voll zu werden und die umworbenen Spieler erhalten zunehmend Angebote. Auf Seiten des OGC Nizza ist dies nach Khéphren Thuram insbesondere bei Jean-Clair Todibo der Fall. Nach Informationen der Tageszeitung l’Equipe hat West Ham den Aiglons ein Angebot in Höhe von 35 Millionen Euro für den französischen Innenverteidiger unterbreitet. Ein Angebot, das vom GYM abgelehnt wurde, da es hinter den finanziellen Erwartungen des Vereins zurückblieb.

40 Millionen Euro und Todibo hebt die Segel?

Trotz dieser Absage bereitet sich OGC Nizza weiterhin auf den Abgang von Jean-Clair Todibo vor, hofft aber, den Einsatz etwas erhöhen zu können. Die Aiglons haben bereits mehrere Wege in Angriff genommen, um den ehemaligen Barça-Mann zu ersetzen, der sich in den letzten Jahren zu einer echten Stütze der Nizza-Verteidigung entwickelt hat.

Nice-Matin weist seinerseits darauf hin, dass OGC Nice Jean-Calir Todibo diesen Sommer nicht für weniger als 40 Millionen Euro verkaufen wird. Damit wäre Todibo der größte Verkauf in der Geschichte des Riviera-Clubs.


Da ich eine Leidenschaft für Sport habe und aus Toulouse komme, bin ich natürlich ein Unterstützer des großen TFC, der in den letzten zehn Jahren mehr Titel gewonnen hat als OM und OL zusammen.

-

PREV Australien dominiert Wales
NEXT In Stuttgart besiegt die Furia Roja die Mannschaft und erreicht das Halbfinale