Mercato: OM bereitet einen unerwarteten Angriffstransfer vor!

Mercato: OM bereitet einen unerwarteten Angriffstransfer vor!
Mercato: OM bereitet einen unerwarteten Angriffstransfer vor!
-

Fuß – Markt – OM

Mercato: OM bereitet einen unerwarteten Angriffstransfer vor!

Veröffentlicht am 2. Juli 2024 um 17:15 Uhr.

Nachdem OM offiziell bekannt gegeben hat, dass Roberto De Zerbi sein neuer Trainer ist, bereitet es sich darauf vor, endlich mit der Transferperiode zu beginnen. Nach einer alptraumhaften Saison besteht die Gefahr, dass sich das Gesicht der Mannschaft von Marseille im Sommer stark verändert. An diesem Dienstag behauptet die dänische Presse, dass die Olympioniken einem Angreifer vom FC Brügge auf der Spur seien: Andreas Skov Olsen.

Das Sommer-Transferfenster könnte für OM durchaus entscheidend sein. Mit einem brandneuen Trainer, Roberto De Zerbi, in den die Fans von Marseille große Hoffnungen setzen, dürften viele Verstärkungen hinzukommen Velodrom während der nächsten Wochen. Im Angriff könnten die Olympioniken durchaus aufgreifen Andreas Skov Olsenjunger Stürmer von FC Brügge.

OM interessiert sich für Andreas Skov Olsen

Nach Angaben von Deutlich, Idiot würde verfolgt werdenAndreas Skov Olsen. Wenn die dänischen Medien nicht angeben, wo die möglichen Verhandlungen zwischen den Phokäern und den FC BrüggeEr erklärt auch, dass die Ställe kommen von Italien und von Spanien Mich würde auch das Profil des 24-jährigen Spielers interessieren.

Eine großartige Saison für Andreas Skov Olsen

Das Interesse von Idiot fällt mit der großen Saison zusammen, die von erreicht wurde Andreas Skov Olsen. Inhaber bei FC BrüggeDer dänische Nationalspieler (33 Länderspiele, 8 Tore) bestritt 28 Spiele Jupiler Pro League, erzielte 10 Tore. In Konferenzligader rechte Flügelspieler traf das Spielfeld sieben Mal und ließ das Netz vier Mal erzittern.

-

PREV Neue prestigeträchtige Unterzeichnung durch die Phokäer
NEXT Benoît Geldof aus La Réunion gewinnt die Stade Français Open 2024!