Die Carmausin Ségala Tour steht vor der Tür: Achten Sie auf den Verkehr

Die Carmausin Ségala Tour steht vor der Tür: Achten Sie auf den Verkehr
Die Carmausin Ségala Tour steht vor der Tür: Achten Sie auf den Verkehr
-

das Essenzielle
Der Verein Ségala Cyclisme Organization organisiert am 7. Juli die 4. Ausgabe der Tour Carmausin Ségala.

Der Verein Ségala Cyclisme Organization organisiert am 7. Juli die 4. Tour du Carmausin Ségala U19 auf dem Gebiet der Gemeindegemeinschaft Carmausin Ségala.

Diese Veranstaltung trägt die Bezeichnung „Coupe de France U19“ und richtet sich an Läufer der Juniorenkategorie (17–18 Jahre).

Während dieser Veranstaltung durchqueren die Läufer mehr als 20 Gemeinden, die die Gemeindegemeinschaft Carmausin Ségala bilden.

Am Sonntag, den 7. Juli, starten die Läufer von Mirandol-Bourgnounac aus zu einer 129,8 km langen Strecke.

Die Teilnehmer können eine hügelige Strecke mit einem Höhenunterschied von 1600 m entdecken, die durch die Städte Valdériès, Pampelonne, Sainte-Gemme, Salles und Monestiés führt und in Carmaux endet.

Eine Sportveranstaltung, die zu Verkehrsbehinderungen in Carmaux führen wird.

Für die für Sonntag, den 7. Juli, geplante Etappe Mirandol-Bourgnounac-Carmaux wird die vorübergehende ausschließliche Nutzung der Fahrbahn auf den folgenden Straßen unter folgenden Bedingungen gewährt:

Parkverbot von 8.00 bis 18.00 Uhr auf der RD 91, Avenue Bouloc Torcatis, Avenue de Neckarsulm, Avenue Albert Thomas bis Ecke Dulac,

Fahrverbot auf der Avenue Albert Thomas, von der Avenue Bouloc Torcatis bis zur Avenue Jean Jaurès, von 11.00 bis 18.00 Uhr und teilweise um 9.00 Uhr für den Aufbau des Bogens an der Ziellinie.

Das Parken auf der Place Gambetta ist von Samstag, 6. Juli, 20 Uhr bis Sonntag, 7. Juli, 20 Uhr verboten. Auf der restlichen Strecke kann auf Anraten der Streckenposten in Rennrichtung gefahren werden.

-

PREV TDF. Tour de France – Mathieu Heijboer: „Jonas Vingegaard hat einen kleinen Nachteil“
NEXT Quartararo und Marquez in Q1, die Qualifikanten in Q2, die Test-Rangliste