KARTE. Tour de France 2024: 7. Etappe Nuits-Saint-Georges – Gevrey-Chambetin, die Route und das Profil des Zeitfahrens an diesem Freitag

KARTE. Tour de France 2024: 7. Etappe Nuits-Saint-Georges – Gevrey-Chambetin, die Route und das Profil des Zeitfahrens an diesem Freitag
KARTE. Tour de France 2024: 7. Etappe Nuits-Saint-Georges – Gevrey-Chambetin, die Route und das Profil des Zeitfahrens an diesem Freitag
-

das Essenzielle
Die großen Namen wollen pünktlich sein! Das Peloton bestreitet diesen Freitag, den 5. Juli, das erste Einzelzeitfahren des Grande Boucle 2024.

Remco Evenepoel gibt sich als Favorit dieses Zeitfahrens der „besonderen Grands Crus“ an diesem Freitag, dem 5. Juli, zwischen Nuits-Saint-Georges und Gevrey-Chambertin bekannt, aber Tadej Pogacar wird seine Fortschritte in dieser Übung, bei der er viel gelitten hat, zeigen wollen Diese letzten beiden Ausgaben.

Lesen Sie auch:
VIDEO. Tour de France: Gelbes Trikot, große Ehrung… Antoine Griezmann wurde auf der Etappe von Mâcon gefeiert

Im Jahr 2022 hatte er seine linke Wange gestreckt. Letztes Jahr war es das Recht auf eine zweite Ohrfeige, die bei dem Slowenen, der in den Zeiten auf der Grande Boucle von seinem großen Rivalen Jonas Vingegaard dominiert wurde, eine tiefe Selbstbeobachtung auslöste.

Das Profil der 7. Etappe der Tour de France.
Infografik zur Gruppe La Dépêche du Midi.

Lesen Sie auch:
Tour de France: Dylan Groenewegen dominiert den Tagessprint in Dijon, Pogacar entgeht der Grenzfalle

Heute Nachmittag wird „Pogi“ um 17 Uhr als Letzter starten, das Gelbe Trikot auf dem Rücken, direkt hinter Remco Evenepoel, seinem Zweitplatzierten in der Gesamtwertung mit 45 Sekunden, den er auf diesem sehr hügeligen 25-Kilometer-Rennen „fliegen sehen“ will Route, die perfekt dazu passt, in den Weinbergen von Burgund.

Lesen Sie auch:
Während wir auf das Peloton der Tour de France warten, finden drei Tage lang Radsport-Feierlichkeiten in Saint-Girons statt

Ein Treffen, das auch ein wichtiger Test für Vingegaard sein wird, der mehr über seine aktuelle Form erfahren möchte, da er 50 Sekunden hinter dem slowenischen Spitzenreiter liegt.

-

PREV Alexis Sanchez: Er bedroht OM offen!
NEXT Ein XXL-Ziel von Luis Enrique drängt darauf, sich Paris anzuschließen