Griezmann, die große Tirade gegen Mbappé und Deschamps

Griezmann, die große Tirade gegen Mbappé und Deschamps
Griezmann, die große Tirade gegen Mbappé und Deschamps
-

Didier Deschamps wurde vorgeworfen, Kylian Mbappé gegenüber Antoine Griezmann zu bevorzugen.

Die französische Mannschaft wird im Halbfinale dabei sein. Obwohl das Spiel erneut ohne Tor endete, qualifizierten sich die Blues für das Achtelfinale der EM, nachdem sie am Freitagabend in Hamburg Portugal im Elfmeterschießen besiegten (0:0, 5:3).

Gegründet, Kylian Mbappé und Antoine Griezmann waren wieder einmal enttäuschend. Körperlich unterbesetzt, wurden die beiden Männer jeweils zur Halbzeit in der Verlängerung ausgewechselt und nach einer Stunde war „Grizi“ der erste französische Spieler, der im Geiste von Didier Deschamps nicht mehr unzerstörbar ist. Seit Beginn der EM kämpft der französische Trainer darum, einen Platz in der Elf für den in der Mitte agierenden Atlético-Madrid-Spieler als zweiten Angreifer und rechten Flügelspieler zu finden.

„Griezmann ist dazu verdammt, Mbappé zum Glänzen zu bringen“

Für Florian Gautreau bezahlt Griezmann den Wunsch von Didier Deschamps, Mbappé in die besten Bedingungen zu versetzen. „ Auf einer Pressekonferenz verteidigte Mbappé Griezmann, aber wenn man so einen Anwalt hat, wird man sofort sterben, sagte der Journalist im Radio von RMC. TAktiv, wir tun alles für Kylian Mbappé, die ganze Mannschaft ist für ihn gemacht. Griezmann, Deschamps warf ihn in alle Ecken des Feldes. Griezmann ist der dem Untergang geweihte Mann. Er ist dazu verdammt, Mbappé zum Glänzen zu bringen. »

Und Florian Gautreau fügte hinzu: „Wir müssen uns daran erinnern, dass Griezmann bei der letzten Weltmeisterschaft sein Finale verpasst hat, weil er den Wettbewerb damit verbracht hat, zu laufen und das von Deschamps für Mbappé eingeführte System zu kompensieren.“ Ich sage nur, dass Mbappé, der ein hervorragender Spieler ist, an einem Wendepunkt seiner Karriere steht. Er muss sich selbst hinterfragen. » Wie immer werden die beiden Männer voraussichtlich am Freitagabend im Halbfinale gegen Spanien antreten.

-

PREV Mercato: Ein Star für Luis Enrique, sein Berater wartet auf PSG
NEXT Tod eines Pharaos mit 31 Jahren