Frankreich: Deschamps’ verrückte Statistik, die die Blues bereits qualifiziert!

Frankreich: Deschamps’ verrückte Statistik, die die Blues bereits qualifiziert!
Frankreich: Deschamps’ verrückte Statistik, die die Blues bereits qualifiziert!
-

Zappen Sie unser Mondial AUSGESCHLOSSEN: Randal Kolo Muanis „Little Brother“-Interview!

Didier Deschamps ist nicht ganz so ein Trainer wie die anderen. Seit er 2012 nach dem Abgang von Laurent Blanc die französische Mannschaft übernommen hat, hat er es den Blues ermöglicht, die Erfolgsliste zu erweitern. Erstens, indem er die Weltmeisterschaft 2018 gewann, aber auch die Nations League 2021. Darüber hinaus erreichte er das Finale der EM 2016, verlor jedoch gegen Portugal, und das der Weltmeisterschaft 2022 stürzte dramatisch ab gegen Argentinien.

Deschamps zur Hälfte unschlagbar

Aber vor allem vor dem Spiel gegen Spanien im Halbfinale dieser Ausgabe 2024 hat der Nationaltrainer eine Statistik, die die vorsichtigsten Spieler beruhigen dürfte. In den vier Halbfinals der Turniere, an denen er teilgenommen hat (Europameisterschaft 2016, Weltmeisterschaft 2018, Nations League 2021, Weltmeisterschaft 2022), hat er immer gewonnen! Am Dienstag wird er zum fünften Mal in seiner Karriere ein Halbfinale an der Spitze der Blues bestreiten. Wir müssen hoffen, dass er diese ungeschlagene Serie beibehält.

Um zusammenzufassen

Müssen wir vor dem EM-Halbfinale gegen Spanien Angst um die französische Mannschaft haben? Seit Didier Deschamps 2012 die Leitung der Blues übernommen hat, hat er alle drei Halbfinals gewonnen, eine beeindruckende Statistik.

-

PREV Cristiano Ronaldo sät Zweifel an seiner Zukunft
NEXT MLB: Yariel Rodriguez holt ihren ersten Sieg mit den Blue Jays