Vereinbarung zwischen Arsenal und Calafiori, Fernandes und De Bruyne nach Saudi-Arabien, Coutinho kehrt nach Brasilien zurück … Die Mercato Premier League 06.07.24

Vereinbarung zwischen Arsenal und Calafiori, Fernandes und De Bruyne nach Saudi-Arabien, Coutinho kehrt nach Brasilien zurück … Die Mercato Premier League 06.07.24
Vereinbarung zwischen Arsenal und Calafiori, Fernandes und De Bruyne nach Saudi-Arabien, Coutinho kehrt nach Brasilien zurück … Die Mercato Premier League 06.07.24
-

Hier finden Sie Informationen zur Mercato Premier League vom 06.07.24.

  • Manchester United gab Mittelfeldspieler Bruno Fernandes, 29, die Erlaubnis, Verhandlungen mit Saudi-Arabien aufzunehmen. Zwei Vereine aus der Saudi Pro League haben tatsächlich Interesse am portugiesischen Nationalspieler. (TeamTalk)
  • Mittelfeldspieler von Manchester City Kevin de Bruyne, 33, stimmte „mündlich“ zu, dem saudi-arabischen Team beizutreten Al-Ittihad. Es liegt nun am Premier-League-Meister, dem Abgang des Belgiers zuzustimmen. (TeamTalk)
  • Liverpool hofft, dass der ägyptische Stürmer Mohamed Salah, 32, einen neuen Vertrag unterschreibt, wenn sein aktueller Vertrag im Jahr 2025 ausläuft. (Spiegel)
  • Leicester Stadt steht kurz davor, einen Deal für den Stürmer abzuschließen aus Fulham Bobby de Cordova-Reid, der 31-jährige Jamaikaner, steht kurz vor einer ärztlichen Untersuchung. (Telegraph – Abonnement erforderlich)
  • Mittelfeldspieler von Aston Villa Philippe Coutinho wird „unmittelbar“ zurückkehren Vasco da Gama, seinem Kindheitsverein, nach langen Verhandlungen über die Möglichkeit, den Vertrag des 32-jährigen Brasilianers aufzulösen. (Birmingham Live)
  • Arsenal eine Einigung mit dem italienischen Verteidiger erzielt und Bolognese Riccardo Calafiori bis 2029, über die Ablösesumme für den 22-Jährigen müssen sich die Vereine allerdings noch einigen. (Fabrizio Romano)

Dies waren die Neuigkeiten der Mercato Premier League vom 06.07.24.

Finden Sie die Informationen vom 05.07.24.

-

PREV Gavis Rückkehrtermin zum gemeinsamen Training beim FC Barcelona wurde bestätigt
NEXT ASSE feat, er jubelt!