ASM diskutiert eine Vertragsverlängerung für Maghnes Akliouche

ASM diskutiert eine Vertragsverlängerung für Maghnes Akliouche
ASM diskutiert eine Vertragsverlängerung für Maghnes Akliouche
-

Zapping Fuß National Interview – Die Kehrseite des Amateurfußballs, mit Romain Molina

Mit 22 etablierte sich Maghnes Akliouche in dieser Saison beim AS Monaco. Mit 8 Toren und 4 Assists in 31 Spielen in allen Wettbewerben entwickelt sich dieser offensive Mittelfeldspieler zu einem Schlüsselelement und weckt Interesse. PSG überwacht ihn, wie im Mai angekündigt. ASM möchte ihn behalten und hat ihn bis 2026 in seinen Reihen. Thiago Scuro erwähnt in einer Rede in L’Équipe Gespräche über eine Vertragsverlängerung. „Unsere gemeinsame Priorität ist es, dass er bleibt. Nach guten Gesprächen mit ihm und seinem Berater über eine Verlängerung versteht er, wie wichtig eine zusätzliche Saison bei Monaco ist, das in der Champions League spielt. Es ist der ideale Schritt für ihn, bevor er eine Verlängerung anstrebt.“ „Wir haben die Situation gut im Griff“, bestätigt der Generaldirektor von ASM.

Um zusammenzufassen

Mit 22 etablierte sich Magnes Akliouche in dieser Saison beim AS Monaco. Mit 8 Toren und 4 Assists in 31 Spielen in allen Wettbewerben entwickelt sich dieser offensive Mittelfeldspieler zu einem Schlüsselelement und weckt Interesse. PSG überwacht ihn, wie im Mai angekündigt. ASM möchte ihn behalten und hat ihn bis 2026 in seinen Reihen. Thiago Scuro erwähnt in einer Rede in L’Équipe Gespräche über eine Vertragsverlängerung.

-

PREV CAN 2025: Die wahrscheinlichen Hüte für die Auslosung der Qualifikationsspiele
NEXT Transfers – PSG: Vereinbarung in dieser Serie über 50 Millionen Euro bekannt gegeben!