OM: De Zerbi lässt seinen Gesprächen mit Guardiola freien Lauf

OM: De Zerbi lässt seinen Gesprächen mit Guardiola freien Lauf
OM: De Zerbi lässt seinen Gesprächen mit Guardiola freien Lauf
-

Fuß – OM

OM: De Zerbi lässt seinen Gesprächen mit Guardiola freien Lauf

Veröffentlicht am 7. Juli 2024 um 7:45 Uhr.

Hugo hatte schon in jungen Jahren eine Leidenschaft für Fußball und wurde schnell zum Sportjournalisten. Später entdeckte er seine Liebe zur NBA, bevor er andere Horizonte wie die Formel 1 und die NFL erkundete.

Während seiner Jahre auf der Bank von Brighton hatte Roberto De Zerbi mehrere Gelegenheiten, gegen Pep Guardiola anzutreten, der ihn für einen der einflussreichsten Trainer der letzten 20 Jahre hält. Der neue OM-Trainer und der von Manchester City stehen sich nahe und haben kürzlich in Brescia gemeinsam zu Mittag gegessen.

« Roberto De Zerbi ist einer der einflussreichsten Manager der letzten 20 Jahre. Es ist einzigartig. » Auf einer Pressekonferenz nach ihm gefragt, Pep Guardiola hatte all die guten Dinge gesagt, die ihm einfielen Roberto De Zerbi, jetzt auf der OM-Bank. Zwei Männer, die regelmäßig Kontakt haben.

„Wir haben viel über Fußball und Spieler gesprochen“

Pep Guardiola und Roberto De Zerbi hatte vor ein paar Tagen die Gelegenheit, gemeinsam zu Mittag zu essen Brescia. « Wir haben viel über Fußball und Spieler gesprochen “, gab der Trainer derUMin einem Interview mit italienischen Medien Zeta. « Es ist das Beste von allem, eine Referenz. Wir sind Freunde, und für einen Fan wie mich ist es eine Apotheose, völlig vertraulich mit ihm sprechen zu können. »

„Die Marseillais betrachten OM als den wichtigsten Verein des Landes“

Roberto De Zerbi zeigte auch seine AmbitionenUM : « Die Marseillais betrachten OM als den wichtigsten Verein des Landes. Ich werde den Spielern sagen, dass wir die Fans stolz machen müssen. Coaching Marseille ist einzigartig, man hat ein Volk hinter sich. Mit Ernsthaftigkeit und Mut werde ich versuchen, sie zurück nach Europa zu bringen. »

-

PREV Euro 2024: Hier sind alle für das Halbfinale gesperrten Spieler
NEXT Roberto De Zerbi möchte einen Mittelfeldspieler von Fiorentina holen