Ter Stegens Nachfolger steht fest – der FC Barcelona

-

Für die nächsten Saisons hat der FC Barcelona den Torwart ermittelt, der ter Stegen ersetzen könnte.

Marc André Ter Stegen (32 Jahre) steht beim FC Barcelona noch bis 2028 unter Vertrag. Dank seiner großen Effizienz genießt der Deutsche das Vertrauen seiner Vorgesetzten und seines Trainers Hansi Flick, der bereits zu seiner Zeit mit ihm zusammengearbeitet hat die deutsche Nationalmannschaft. Sein Nachfolger, Iñaki Peña (25), wird voraussichtlich seine Karriere als zweiter Torhüter fortsetzen, auch wenn seine Ergebnisse in den drei Monaten, in denen Ter Stegen abwesend war, nicht besonders gut waren. Für das katalanische Management wird dieser Übergang es Peña ermöglichen, Erfahrungen zu sammeln. Für die Zukunft denkt der katalanische Klub an einen amerikanischen Hoffnungsträger.

Diego Kochen, die nächste Generation

Diego Kochen (18 Jahre)Torwart der U19-Kategorie, wurde 2019 von der Marcet-Stiftung zum FC Barcelona transferiert und ist dort bis 2028 verbunden. Der katalanische Klub ist überzeugt, dass es an der Zeit ist, den jungen Torwart in einer höheren Kategorie zu bewerten. Infolgedessen kehrte Marc Vidal (24 Jahre), der neben Ander Astraga (20 Jahre) bei Barça Atlètic spielte, nach seiner Ausleihe nach Andorra zurück. Diego Kochen wird somit Astraga ersetzen, kann laut Mundo Deportivo aber bereits mit der ersten Mannschaft trainieren und Freundschaftsspiele absolvieren. Kochen bringt in dieser Position so viel Hoffnung für die Zukunft.

-

PREV Für Pierre-Emerick Aubameyang bei Al-Qadisiyah ist es fast fertig!
NEXT Nadir Hifi bestätigt in der Summer League