Die Stimmen des Sports – Christophe Gardet, der Ultra-Sprecher der NUC

-

Veröffentlicht am 9. Juli 2024 um 11:09. / Geändert am 9. Juli 2024 um 13:39 Uhr

Ohne sie hätten Sportwettkämpfe nicht das gleiche Flair: Sie sind die Sportansager. Diese Woche, Das Wetter stellt fünf davon vor.

Während seiner beruflichen Laufbahn wurde Christophe Gardet oft gesagt, er sei „ein atypischer Finanzdirektor“. Weil er seine Kollegen genauso liebte wie Zahlen. Weil er „Glück“ hatte, einen guten Lebensunterhalt zu verdienen, Geld aber nie zu seiner Motivation machte. Weil seine liberalen Überzeugungen immer von einer „tiefen sozialen Faser“ umgeben waren.

Die Entscheidung, sich nicht zu entscheiden, ist auch das Mantra des kürzlich pensionierten 65-Jährigen, als er im Riveraine-Saal für die Spiele des Neuchâtel Université Club (NUC) das Mikrofon in die Hand nimmt. Natürlich erfüllt er alle traditionellen Aufgaben eines Ansagers: die Begrüßung der Mannschaften, der Funktionäre, der Zuschauer; die Zusammensetzung der Teams bekannt geben; Geben Sie die Punktzahl für jeden Satz an. Klären Sie einen Regulierungspunkt, der für Laien unklar ist. Doch damit gibt er sich nicht zufrieden: Er ist auch derjenige, der die Gesänge der Fans anstimmt, genau wie es der Kapodaster einer Ultra-Gruppe im Fußballstadion tun würde. Er lacht über die Analogie, präzisiert aber: „Ich werde niemals etwas gegen die Gegner oder gegen die Schiedsrichter sagen. Ich ermutige unser Team, nichts weiter.“

Alle Neuigkeiten immer zur Hand!

Für nur CHF 29.- pro Monat haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Artikel. Profitieren Sie von unserem Spezialangebot: den ersten Monat für nur CHF 9!

ABONNIEREN

Gute Gründe, Le Temps zu abonnieren:
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle auf der Website verfügbaren Inhalte.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle in der mobilen Anwendung verfügbaren Inhalte
  • Sharing-Plan von 5 Artikeln pro Monat
  • Konsultation der digitalen Ausgabe der Zeitung am Vortag ab 22 Uhr
  • Zugriff auf Beilagen und T, das Temps-Magazin, im E-Paper-Format
  • Zugang zu einer Reihe exklusiver Vorteile, die Abonnenten vorbehalten sind

Bereits Abonnent?
Einloggen

-

PREV Überraschende Rückkehr eines ehemaligen ASSE-Goleadors
NEXT Griezmann, ein in Spanien angeprangerter Skandal!