Antoine Griezmann hatte es schwer, „…und ich landete auf der Bank.“

-


0


Veröffentlicht am 10. Juli 2024 um 10:51 Par

Tag Dayan

Antoine Griezmann hat es schlecht und attackiert Didier Deschamps

Kaum aus der EURO 2024 ausgeschieden, greift Antoine Griezmann verbittert seinen Trainer Didier Deschamps an.

Frankreich scheidet aus der EURO 2024 aus, nachdem es im Halbfinale gegen Spanien verloren hat. Eine Niederlage, die für manche wie das Ende des Zyklus wirkt. Gegen La Roja konnten die Blues nicht unbesiegbar bleiben und mussten sich mehreren spanischen Offensiven stellen. Trotz eines mehr als interessanten Starts in das Spiel, Spanien konnte in nur 5 Minuten kompromisslos sein.

Nach einer glanzlosen EURO Den Blues gelang es dennoch, das Halbfinale zu erreichen. Noch, Führungskräfte wie Kylian Mbappé oder sogar Antoine Griezmann reagierten nicht auf den Anruf. Der Vizekapitän der Blues, Antoine Griezmann, wurde bei dieser EURO mit Spannung erwartet. Während er ein zentraler Bestandteil des Spiels der französischen Mannschaft war, Sein Status verschlechterte sich im Laufe des Wettbewerbs, bis er im Halbfinale ausgewechselt wurde. Während der gesamten EURO wurde Griezmann von Didier Deschamps auf zahlreichen Positionen platziert. Für den Madrilenen war es nicht die richtige Lösung und Er beschließt, seinen Trainer anzugreifen.

„Ich hatte einen schlechten Anfang, dann ging es mir immer besser …“ und ich landete auf der Bank.

Der Bruch zwischen Antoine Griezmann und Didier Deschamps?

Für viele Jahre, Antoine Griezmann war der Favorit von Didier Deschamps. Der französische Stürmer erlebte nach der EURO 2016 einen kometenhaften Aufstieg bei den Blues. Der Trainer hatte den Spieler zum Offensivführer der Mannschaft gemacht. Doch seit der Ankunft von Kylian Mbappé bei den Blues, Griezmann wurde auf den zweiten Platz verwiesen. Darüber hinaus ist dies nach dem Abgang von Hugo Lloris der Fall Der ehemalige Pariser wurde von Didier Deschamps zum neuen Kapitän ernannt, eine Entscheidung, die Antoine Griezmann nur schwer verdauen konnte.

Bei dieser EURO war eine gewisse Spannung zwischen beiden spürbar. Viele Male, Didier Deschamps machte Bemerkungen zu Antoine Griezmann, als dieser auf dem Spielfeld war. Darüber hinaus wurde Griezmann aufgrund seiner enttäuschenden Leistungen oft geopfert. Mit dieser Erklärung spüren wir vor allem das Ende des Zyklus ein Bruch zwischen Griezmann und Deschamps.

-

PREV Girondisten. Christine Bost (Métropole): „Wir sind enttäuscht über das Ende der Diskussionen“
NEXT Griezmann, ein in Spanien angeprangerter Skandal!