kaum leistungsstärker, aber 20 % günstiger

kaum leistungsstärker, aber 20 % günstiger
kaum leistungsstärker, aber 20 % günstiger
-

High-End-Grafikkarten sind furchtbar teuer geworden. Die RTX 4090 erreichte neue Höhen und selbst die RTX 4080 kostete mehr als das Doppelte einer PlayStation 5. Das von NVIDIA mit der RTX 4080 SUPER angestrebte Ziel war daher nicht nur lobenswert, sondern vor allem erwartet, während AMD kürzlich den Preis gesenkt hat seine eigenen Karten, insbesondere die RX 7900 XT.

Fakt ist, dass NVIDIA durch die Ankündigung fast ähnlicher Leistungen (2 bis 5 % besser) und obwohl Preisankündigungen oft mit einer gewissen Skepsis einhergehen, nicht riskiert hat, diesen berühmten „Wow-Effekt“ auszulösen, von dem wir manchmal sprechen. Tatsache ist, dass diese RTX 4080 SUPER weder die NVIDIA-Hierarchie noch allgemein die der Grafikkartenwelt durcheinander bringt.

Ist das ein Grund zur Reklamation? Wir können die Revolutionäre spielen und rufen: „NVIDIA stopft sich voll“ oder „NVIDIA sollte seine Preise durch 2 teilen“. Sehen wir uns stattdessen das Glas halb voll an: Für Besitzer einer RTX 40-Serie ist es uninteressant, die RTX 4080 SUPER bietet eine leicht gesteigerte Leistung zu einem um mehr als 20 % günstigeren Preis. Wenn der Druck von AMD zweifellos nicht unabhängig von dieser Situation ist, ist es in absoluten Zahlen doch ein ziemlich gutes Geschäft, oder?

-

PREV Diese 6 HP-Laptops profitieren von einem schönen Rabatt für die letzte Verkaufswoche – LaptopSpirit
NEXT Wird Windows 11 24H2 bald zum Testen verfügbar sein?