Die Einrichtung Ihres neuen Android-Telefons geht schneller

Die Einrichtung Ihres neuen Android-Telefons geht schneller
Descriptive text here
-
Wenn Sie neues Telefon auspacken, gibt es eine Sache, die Sie davon abhält, es sofort zu verwenden: die Übertragung aller Daten vom alten Telefon. Und abhängig von der Menge der Bilder, Anwendungen oder Dateien sowie der Methode, mit der sie übertragen werden, kann dieser Einrichtungsvorgang einige Zeit dauern. Doch nun arbeitet Google offenbar an einer Möglichkeit, die Sache zu beschleunigen: Kabel und WLAN gleichzeitig zu nutzen. Wenn Sie ein neues Telefon einrichten, haben Sie drei Möglichkeiten, Daten von Ihrem alten Android-Gerät auf neues zu übertragen: Sie können sie kopieren, indem Sie die beiden Geräte per Kabel verbinden, eine WLAN-Verbindung verwenden oder Daten von Google wiederherstellen Ein Backup. der übliche und sehr aufmerksame AssembleDebug herausfand, scheint es, als würde Google die ersten beiden Optionen kombinieren, um den Vorgang zu beschleunigen.
In der Data Recovery Tool-Anwendung, Version 1.0.624892571, wurde ein neuer Prozess namens MultiTransportD2dTransport entdeckt, der es Ihnen ermöglicht, Daten von Gerät zu Gerät wiederherzustellen/zu übertragen, während Sie ein neues Telefon über WLAN und Kabel einrichten. .

Google arbeitet offenbar auch an einer weiteren neuen Funktion namens „Restore Anytime“, mit der Nutzer jederzeit Daten von ihrem vorhandenen Android-Gerät auf jedes alte oder neue Android-Gerät übertragen können. Wenn Sie Ihr Android-Gerät bereits eingerichtet haben, können Sie derzeit keine Daten vom alten Gerät wiederherstellen, ohne die Werkseinstellungen zurückzusetzen und die Übertragung erneut zu starten. Mit der neuen Funktion können Sie jederzeit Daten von einem alten Gerät wiederherstellen, ohne dass ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erforderlich ist. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden die von Ihnen kopierten Daten mit den Daten des verwendeten Geräts zusammengeführt und sofern Sie die Einstellungen geändert haben, werden diese Änderungen nicht überschrieben. Unten sehen Sie einen Screenshot der Funktion.

Allerdings weist die neue Funktion „Jederzeit wiederherstellen“ einige Einschränkungen auf. Es scheint, dass Sie die Daten nur von dem Gerät kopieren können, das Sie zuvor zum Kopieren der Daten verwendet haben. Wenn Sie dies jedoch von einem anderen Gerät aus tun möchten, müssen Sie alle darauf befindlichen Daten löschen. Im Moment wissen wir nicht, wann die Funktionen implementiert werden, aber Mishaal Rahman, der sie gemeldet hat, sagt „bald“.

-

PREV Street Fighter 6 gibt das Erscheinungsdatum von Akuma bekannt.
NEXT Elon Musk nimmt den für heute Abend geplanten Start der von Boeing entworfenen Raumsonde Starliner in Angriff