Zur Überraschung aller wird das Event-Videospiel Hades 2 im Early Access veröffentlicht

Zur Überraschung aller wird das Event-Videospiel Hades 2 im Early Access veröffentlicht
Zur Überraschung aller wird das Event-Videospiel Hades 2 im Early Access veröffentlicht
-

Der äußerst beliebte erste Teil gewann zahlreiche Auszeichnungen, darunter den BAFTA für das „Beste Spiel“, den Game Award für das „Beste Actionspiel“ und den Pégase für das „Beste ausländische Independent-Spiel“.

„HADES IST HIER“. In einem Tweet, der sich viral verbreitete, kündigte das Studio Supergiant Games überraschend an diesem Montag, dem 6. Mai, die Early-Access-Veröffentlichung der Hades-Fortsetzung für PC, auf den Plattformen Steam und Epic Games Store an.

Im Jahr 2020 sorgte das erste Opus von Hades, das mitten in der Covid-Krise erschien, für Aufsehen. Der Spieler spielte Zagreus, Sohn des griechischen Gottes der Unterwelt Hades, der versucht, dem Styx zu entkommen. Mit einer Herausforderung: Bei jedem Misserfolg musste der Spieler seine gesamte Reise erneut beginnen. Die Grafik, die Erzählung und die Vielfalt der Kämpfe hatten viele Spieler angezogen. Nach den zuletzt übermittelten Zahlen hat Hadès in nur zwei Jahren eine Million Einheiten verkauft.

Seit diesem Erfolg hat das Studio über diesen mit Spannung erwarteten zweiten Teil Stillschweigen bewahrt. Erst ein 2023 veröffentlichter Trailer stellte Melinoe vor, eine griechische Göttin der Albträume und Enkelin des Titanen Chronos. Ein Tauchgang, wie schon im ersten Teil, in das Herz der griechischen Mythologie.

Internetnutzer-Rausch

Internetnutzer äußerten schnell ihre Freude über die überraschende Veröffentlichung des Spiels. „Ich weiß, was ich mit meinem langen Wochenende anfangen werde“, sagt ein Benutzer, der von der Ankündigung immer noch geschockt ist. Um Mitternacht, vier Stunden nach der Veröffentlichung, hatte Hadès 2 bereits mehr als 75.000 Zuschauer auf der Live-Videoplattform Twitch.

Hades hatte damals nicht nur zahlreiche Auszeichnungen gewonnen – darunter den BAFTA von “Bestes Spiel”der Game Award „Bestes Actionspiel“ und der Pegasus von „bestes ausländisches Indie-Spiel“ -, sondern machte auch das mysteriöse Rogue-Lite-Genre populär.

In diesem strafenden Genre muss der Spielercharakter sterben, um voranzukommen. Wenn er verliert, erwirbt der Spieler neue Fähigkeiten, neue Kräfte und eine Steigerung seiner Statistiken, um sich den mächtigen Feinden zu stellen, die ihm den Weg versperren. Trotz ihres repetitiven Aspekts werden Rogue-Lite-Spiele dank zufällig generierter Levels ständig erneuert. Und mit jedem neuen Spiel wird dem Spieler ein neuer Teil des Szenarios offenbart. Mit dieser Überraschungsveröffentlichung möchte Supergiant Games seine Dominanz in diesem Nischenspielgenre festigen.

-

PREV Elon Musk nimmt den für heute Abend geplanten Start der von Boeing entworfenen Raumsonde Starliner in Angriff
NEXT Lidl hat einen Besen, um den Boden schnell und mühelos zu reinigen – Tuxboard