Bald Wandern und Trailrunning… elektrisch unterstützt?

-

Diese Gurte, die an der Taille und an den Oberschenkeln befestigt werden, waren lange nur militärischen oder medizinischen Zwecken vorbehalten und könnten sehr bald auf den Wanderwegen auftauchen. Ausgestattet mit eingebauten Motoren können sie theoretisch Ihre Geh- oder Laufgeschwindigkeit verdoppeln. Laut einigen Herstellern bis zu 27 km/h. Natürlich kann man darüber schmunzeln oder empört sein, aber seine Befürworter weisen darauf hin, dass das elektrisch unterstützte Fahrrad auch viel Skepsis hervorgerufen hat … bevor es den Erfolg hatte, den wir heute kennen. Einen Schritt (deutlich) über dem Carbon-Plattenschuh – Nike Vaporfly an der Spitze –, der in den letzten Jahren die Zeiten von Tausenden von Läufern explodieren ließ, kommt hier das Exoskelett, das mehr als einen Läufer mit mangelnder Leistung oder geringerem Einsatz phantasieren lässt. Nichts Neues für die Soldaten bestimmter westlicher Armeen, die diese Technologie bereits in unwegsamstem Gelände getestet haben, um ihre Widerstandsfähigkeit gegen Ermüdungserscheinungen zu erhöhen und ihnen den Transport schwerer Ausrüstung zu ermöglichen. Nicht mehr als bei bestimmten Querschnittgelähmten, deren Mobilität sich verbessert hat und deren Alltag sich verändert hat. Jetzt erfreut sich diese Innovation immer größerer Beliebtheit und erstreckt sich auf zwei der derzeit angesagtesten Märkte: Wandern und Laufen und insbesondere Trailrunning. Genug, um die Puristen zum Schreien zu bringen, und wir verstehen sie. Aber man muss gesehen haben, wie der Markt für elektrisch unterstützte Fahrräder explodierte und es sogar im Mountainbike-Bereich geschafft hat, zu sagen, dass man, so absurd diese neuen Anwendungen auch erscheinen mögen, besser zweimal darüber nachdenkt, bevor man sie verurteilt. Zumal hinter diesen neuen Produkten chinesische Hersteller stehen, die bereits gut auf dem globalen Markt für assistierte Mobilität etabliert sind. Wie es funktioniert ? Dieses Exoskelett vereint „modernste KI und Bewegungssensoren“, erklärt einer der beiden größten Hersteller auf dem Markt, DNSY.

Der Rest ist Abonnenten vorbehalten

Bereits abonniert? Einloggen

Ihr erster Artikel ist kostenlos,
Sie müssen lediglich ein Konto erstellen (kostenlos)

Lesen Sie den Artikel kostenlos

Oder

Abonnieren Sie, um mehr zu lesen

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle externen Inhalte. Ohne Verpflichtung.
  • Ihr Beitrag ist für die Aufrechterhaltung qualitativ hochwertiger, unabhängiger und überprüfter Informationen von entscheidender Bedeutung.
  • Du kannst auch Kaufen Sie diesen Artikel für 1€

-

PREV Französische Werbetreibende lehnen das Eraser-Tool von Safari ab
NEXT Xbox-Spiele: die großen Veröffentlichungen im Juni 2024 (Still Wakes the Deep, #BLUD…) | Xbox