wie Gemini Ihre E-Mails für Sie lesen, sortieren, schreiben und organisieren möchte

-

Während der Google I/O 2024 zeigte Google, wie Gemini 1.5 Pro die Art und Weise, wie Sie mit Ihren E-Mails in Gmail interagieren, auf den Kopf stellen möchte.

Google I/O 2024 konzentriert sich erwartungsgemäß insbesondere auf künstliche Intelligenz und genauer auf die neuen Funktionen, die Gemini 1.5 Pro, das neueste Sprachmodell (LLM) von Mountain View, freischaltet. Und natürlich finden Sie dieses LLM in einer ganzen Reihe von Google-Diensten, angefangen bei Gmail.

Sie müssen Ihre E-Mails nicht mehr lesen

Damit erweitert der Messaging-Dienst seine KI-Funktionen hinsichtlich der Möglichkeiten im Workspace. Und eines sollten Sie sich vor allem merken: Dank Gemini 1.5 Pro können Sie in wenigen Sekunden prägnante und klare Zusammenfassungen wichtiger Informationen aus verschiedenen E-Mails in Gmail erstellen, die Sie sich merken sollten.

Wir geben Ihnen zu, dass es, so gesagt, nicht unbedingt ganz klar ist. Glücklicherweise liefert Google ein Beispiel. Nehmen wir an, Sie möchten das Dach Ihres Hauses reparieren. Sie kommen mit einem Handwerker in Kontakt und tauschen mehrere Nachrichten aus. Möglicherweise verlieren Sie den Überblick. Um Ihre Ideen klarzustellen, bitten Sie Gemini einfach, Ihnen eine Zusammenfassung der wesentlichen Elemente zu geben, die Sie sich merken sollten.

In Ordnung. Sie haben nun die Verfügbarkeit und den vom Handwerker angebotenen Preis. Aber Sie erinnern sich, dass Sie sich vor einiger Zeit auch mit anderen Fachleuten zu diesem Thema ausgetauscht haben. Anstatt nach relevanten E-Mails zu suchen und dann die Angebotspreise zu vergleichen, können Sie Gemini bitten, diese Arbeit für Sie zu erledigen.

Es ist nicht vorbei. Zwillinge schlagen dann intelligente Antworten vor, die berühmten „intelligenten Antworten“, die wir bereits kennen. Aber es gibt etwas Neues. Die betreffenden Antworten werden mit einem kurzen Titel versehen, um die allgemeine Idee zusammenzufassen, die sie vermitteln sollen. In unserem Beispiel können wir daher eine intelligente Antwort mit dem Titel „Weiterfahren und den vorgeschlagenen Zeitplan akzeptieren“ oder „Vorschlag ablehnen“ erhalten.

Gemini 1.5 Pro verspricht, den Kontext verschiedener Börsen zu verstehen und seine Antwortvorschläge daher mit größter Finesse anzupassen. Kleiner praktischer Aspekt: ​​Durch langes Drücken einer Smart Reply-Taste können Sie die gesamte vorgeschlagene Nachricht transparent lesen, um zu sehen, ob sie zu Ihnen passt.

Die hier erwähnten E-Mail-Zusammenfassungen kommen diesen Mai für Gmail-Benutzer im Workspace Labs-Programm an. Die anspruchsvolleren Smart Replys werden im Juli für dieselben Personen verfügbar sein.

Eine stärkere Verbindung zwischen Gmail und anderen Google-Anwendungen

Stellen Sie sich vor, dass die Versprechen von Gemini 1.5 Pro in Gmail hier nicht aufhören. Künstliche Intelligenz möchte Gmail enger als je zuvor mit anderen Google-Anwendungen verbinden und Automatisierungen erstellen, wenn sie dies für relevant hält. Nehmen wir also ein anderes Beispiel. Sie erhalten regelmäßig Rechnungen per E-Mail zum Sortieren und Bearbeiten.

Um Ihnen bei dieser Aufgabe zu helfen, können Sie Gemini einfach bitten, aus den Rechnungen, die Sie als Anhänge in Ihren E-Mails erhalten, eine perfekt organisierte Sheets-Tabelle und einen speziellen Drive-Ordner zu erstellen. Die KI bietet dann an, diese Aufgabe zu automatisieren, und Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Rechnungen immer ordentlich und gut nachverfolgbar sind. Auf jeden Fall ist das das Versprechen von Google.

Diese Organisation und Automatisierung von Aufgaben wird im September im Workspace Labs-Programm Einzug halten.


Möchten Sie einer Gemeinschaft von Enthusiasten beitreten? Unser Discord heißt Sie willkommen, es ist ein Ort der gegenseitigen Hilfe und der Leidenschaft rund um die Technik.

-

PREV Googles beeindruckende immersive Videokonferenztechnologie kommt bald auf den Markt
NEXT Fortnite wird mit einer Geldstrafe belegt, weil es Kinder zum Kauf drängt