Android wird im Falle eines Diebstahls eine „automatische Sperre“ implementieren

Android wird im Falle eines Diebstahls eine „automatische Sperre“ implementieren
Descriptive text here
-

Während der Google I/O stellte das Unternehmen Mountain View mehrere KI-gestützte Funktionen vor. Darunter: die Möglichkeit für Android-Smartphones, sich selbst zu erkennen, wenn sie gestohlen werden.

Smartphones können jetzt erkennen, ob sie gestohlen wurden! Dies ist das der Google I/O, der größten Entwicklerkonferenz von Google, auf der das Unternehmen viele durch künstliche Intelligenz unterstützte Funktionen vorstellte.

Dazu gehört auch die „automatische Sperrung“ von Android-Telefonen, wenn festgestellt wird, dass sie gestohlen wurden. Beachten Sie jedoch, dass das französischsprachige Magazin Clubic die Behauptung, dass diese Funktionalität auf KI basieren würde, in Frage stellt und der Meinung ist, dass es sich eher um einen Beschleunigungsmesser handelt, da diese Funktionalität nach eigenen Angaben der Firma Mountain View auf der Erkennung von basiert plötzliche Bewegungen.

In jedem Fall wird das Telefon gesperrt, sobald der Diebstahl erkannt wird, und dies gilt auch für den Fall, dass das Gerät zu lange inaktiv ist.

Es gibt noch kein Wort darüber, wann die automatische Sperre verfügbar sein wird, aber es sieht so aus, als ob dies irgendwann in diesem Jahr der Fall sein wird …

_
Folgen Sie Geeko auf Facebook, Youtube und Instagram, um keine Neuigkeiten, Tests und Schnäppchen zu verpassen.

Erhalten Sie unsere neuesten Nachrichten direkt auf Ihrer WhatsApp, indem Sie unseren Kanal abonnieren.

-

PREV Amazon fügt Prime Video weitere Anzeigen hinzu
NEXT Spieler, die physische Videospiele mögen, müssen sich bei Nintendo keine Sorgen machen: Ich kann es kaum erwarten, die Switch 2 zu sehen!