iFixits 13-Zoll iPad Pro M4 Teardown

iFixits 13-Zoll iPad Pro M4 Teardown
iFixits 13-Zoll iPad Pro M4 Teardown
-

Das iPad Pro M4 ging in seiner großen Version mit 13-Zoll-Bildschirm unter die iFixit-Schraubendreher. So können wir die Demontage des Tablets entdecken, die uns die neue Organisation der Komponenten zeigt, mit einer zentralen Positionierung des Motherboards, die die Stabilität des Gehäuses verbessern soll, das bei dieser neuen Generation viel dünner ist.

Um an das Innere des iPads zu gelangen, ist es immer notwendig, den Bildschirm abzuziehen, was bei Reparaturen ein gewisses Risiko darstellt. iFixit freut sich jedoch darüber, dass die beiden Batteriemodule nun zugänglich und austauschbar sind, ohne dass andere Komponenten entfernt werden müssen. Der Akku hat eine Kapazität von 38,99 Wh und ist damit etwas niedriger als beim alten Modell, das 40,33 Wh erreichte. Eine weitere Feinheit, die man beachten sollte, ist, dass das Modell mit 256 GB Speicher über eine SSD verfügt, die aus einem einzigen Chip besteht, was auf niedrigere Geschwindigkeiten hindeutet als die SSDs der höheren Modelle, die angeblich aus zwei Chips bestehen.

iFixit befasst sich auch mit der Demontage bzw. Zerstörung des Apple Pencil Pro, der seine Taptic Engine auf der Rückseite des Stifts zum Vorschein bringt, sowie mit der neuen Positionierung der Magnete, die das magnetische Ladesystem des Apple Pencil und der Webcam ermöglichen gleichen Rand des iPad. Wie bei anderen Apple-Pencil-Modellen sind keine Reparaturen möglich, auch kein Batteriewechsel.

-

NEXT Ein Haus der Weine in Havanna