Diablo 4 Improvement and Tempering: Alles, was Sie über das wichtigste neue Feature von Staffel 4 wissen müssen

-

Die Hauptergänzungen der vierten Staffel von Diablo 4, das Tempern und Perfektionieren, werden es den Spielern ermöglichen, einen viel größeren Einfluss auf ihre besten Gegenstände zu haben. Die Beute wird daher eine ganz neue Bedeutung bekommen, aber Sie müssen, wie Sie vielleicht schon vermutet haben, durch die Farming-Box gehen. Wir erklären Ihnen alles!

Zusammenfassung aller unserer Guides zu Diablo 4

Zusammenfassung

  • Temperierung in Staffel 4 von Diablo IV
  • Perfektionierung von Gegenständen in Diablo 4 Staffel 4
  • Wo findet man Inferrit?

Diablo 4 Update 1.4.0 bringt eine erwartete Transformation des Ausrüstungssystems mit sich und führt neue Funktionen für den Schmied ein, mit denen Sie Ihre legendären und einzigartigen Gegenstände verbessern können. Mit dem Start von Staffel 4 können Spieler nun genießen zwei unterschiedliche Methoden zur Verstärkung ihrer Ausrüstung: Temperieren und Perfektionieren. Dieser Artikel führt Sie durch die Funktionsweise dieser neuen Funktionen, mit besonderem Schwerpunkt auf dem Temperierungsprozess, einem Mechanismus, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Gegenstände mit ausgewählten Affixen zu personalisieren.

Temperierung in Staffel 4 von Diablo IV

Diablo 4 Staffel 4 markiert einen Wendepunkt mit der Einführung einer kompletten Überarbeitung von Gegenständen und Ausrüstung. Das Herzstück dieses Updates ist Das Härten ist eine Schlüsselfunktion für Spieler, die ihre legendären Gegenstände optimieren möchten. Dieses System, das eng mit der neuen Beutedynamik zusammenhängt, ermöglicht die manuelle Auswahl von Affixen, die einem Gegenstand hinzugefügt werden sollen, wobei aus einer Reihe von Optionen ausgewählt werden kann, die in den Tempering-Handbüchern bereitgestellt werden.

Wissenswertes zum Temperieren

  • Jedes Temperierungshandbuch enthält 2 bis 8 Affixe, die auf ein Objekt angewendet werden können.
  • In einem Temperierungshandbuch enthaltene Zusätze dürfen ohne Mengenbeschränkung verwendet werden.
  • Affixe werden kategorisiert (Beispiele: Ressourcen, Mobilität), ähnlich wie beim Power Codex.
  • Obwohl jedes Handbuch mehrere Affixe bietet, wird dem Gegenstand nach jedem Temper nur ein Affix aus der Liste zufällig hinzugefügt. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, können mehrere Versuche notwendig sein.
  • Ein Gegenstand kann maximal 5 Mal gehärtet werden.
  • Ahnenobjekte zeichnen sich durch die Möglichkeit aus, zwei Härter-Affixe zu haben, die jedoch unterschiedlicher Kategorie angehören.
  • Es ist wichtig zu beachten, dass einzigartige Gegenstände nicht für die Härtung geeignet sind.
  • Tempering-Handbücher sind über das ganze Spiel verteilt und bereichern das Spielerlebnis durch die Erkundung verschiedener Inhalte wie Höllenwellen, Zusammenstöße gegen Weltbosse oder sogar das Vordringen in die Tiefen von Albtraum-Dungeons.

Optimierung von angestammten und einzigartigen Gegenständen

In der Spielwelt zeichnen sich Ancestral-Gegenstände dadurch aus, dass sie zwei Temperament-Affixe aufnehmen können, sofern diese zu unterschiedlichen Kategorien gehören. Andererseits, Eine große Einschränkung gilt für einzigartige Gegenstände, die nicht gehärtet werden können. Diese Unterscheidung unterstreicht die strategische Bedeutung von Ancestral-Objekten für die Optimierung der Charakterausrüstung.

Wo finde ich Temperierhandbücher?

Für Abenteurer, die ihre Ausrüstung verbessern möchten, sind Tempering-Handbücher eine wichtige Ressource. Diese über die Spielwelt verstreuten Handbücher können in verschiedenen Aktivitäten, wie zum Beispiel Hellwaves, gesammelt werden, die Konfrontation mit den Weltbossen oder die Erkundung der Albtraum-Dungeons. Ihre Entdeckung bereichert nicht nur das Arsenal des Spielers, sondern eröffnet auch neue Möglichkeiten zur Verbesserung.

Vielfalt und Seltenheit von Lehrbüchern

Härtungshandbücher werden nach drei Seltenheitsstufen eingestuft, entsprechend den Weltstufen, in denen sie gefunden werden können:

  • Magie : Weltniveau 1 und 2
  • Selten : Weltniveau 3
  • Legendär : Weltniveau 4

Jede dieser Kategorien bietet unterschiedliche Härtungspotenziale, die für unterschiedliche Phasen des Spiels geeignet sind.

Lehrbuchkategorien und Anwendung

Es stehen sechs Kategorien von Handbüchern zum Abschrecken zur Verfügung, die jeweils auf bestimmte Gerätetypen abzielen:

  • Waffen :Nur auf Waffen
  • Attacke : Über Waffen, Amulette, Ringe und Handschuhe
  • Verteidigung : Auf Amuletten, Helmen, Brustpanzern und Leggings
  • Attribute : Auf Amuletten, Stiefeln, Handschuhen, Helmen, Brustpanzern und Leggings
  • Mobilität : Nur bei Amuletten und Stiefeln
  • Ressource : Nur bei Amuletten und Ringen

Diese Diversifizierung ermöglicht eine umfassende Individualisierung der Ausrüstung und bietet den Spielern die Möglichkeit, ihre Ausrüstung an ihren Spielstil anzupassen.

Kosten für das Abschrecken

Der Löschvorgang ist mit Kosten verbunden, die von der Stärke des aufzuwertenden Gegenstands abhängen. Für einen Gegenstand der Stufe 925 setzen sich die Kosten wie folgt zusammen:

  • 10x Stück Eisen oder 10x Rohhaut
  • 20x Verschleierter Kristall
  • 2x Finsteres Fragment, 2x Spinning Ward oder 2x Dark Emblem

Diese Materialien sind für ein erfolgreiches Abschrecken unerlässlich und unterstreichen die Bedeutung der Ressourcensammlung und -verwaltung.

Diablo 4 Improvement and Tempering: Alles, was Sie über das wichtigste neue Feature von Staffel 4 wissen müssenDiablo 4 Improvement and Tempering: Alles, was Sie über das wichtigste neue Feature von Staffel 4 wissen müssen

Perfektionierung von Gegenständen in Diablo 4 Staffel 4

Sobald ein Spieler ein Härtungshandbuch erworben und erlernt hat, Er kann zu jedem Schmied gehen, um seine Gegenstände zu perfektionieren. Dieser Prozess, der am Ende des Spiels stattfindet, ist Charakteren vorbehalten, die Level 100 erreichen, und verwendet bestimmte Materialien, die in der Grube der Konstrukteure erhalten werden. Das Upgrade erfolgt nach einem Rangsystem, mit einer deutlichen Verbesserung alle vier Ränge. Insbesondere garantiert dieses System eine 100-prozentige Erfolgsquote und bietet Spielern die Möglichkeit, die Affixe eines Gegenstands entsprechend ihren Vorlieben und Strategien zurückzusetzen und neu auszurichten.

Grundprinzipien der Entwicklung

Die Verbesserungsmechanik bietet die Möglichkeit, Ihre Gegenstände bis zu 12-mal zu verbessern und ebnet so den Weg für insgesamt 3 große Affix-Upgrades auf den Rängen 4, 8 und 12. Hier sind einige wichtige Aspekte, die Sie beachten sollten:

  • Verbesserungslimit: Jeder Gegenstand kann den Verbesserungsprozess maximal 12 Mal durchlaufen.
  • Garantierter Erfolg: Die Erfolgsquote der Verbesserung beträgt 100 %.
  • Gegenstandsberechtigung: Nur vollständig gehärtete Ahnengegenstände und einzigartige Gegenstände sind für die Verbesserung geeignet.
  • Affix-Verbesserung: Mit jedem Rang werden die Affixe des Gegenstands um 5 % verbessert. Zusätzlich wird alle 4 Ränge ein Affix gezielt um 25 % verbessert.
  • Kumulative Boni: Verbesserungsboni sind kumulativ, einschließlich erheblicher Upgrades auf den Rängen 4, 8 und 12.
  • Zurücksetzen: Es ist möglich, die Verbesserung eines Artikels zurückzusetzen, wenn die erzielten Verbesserungen nicht zufriedenstellend sind.
Diablo 4 Improvement and Tempering: Alles, was Sie über das wichtigste neue Feature von Staffel 4 wissen müssenDiablo 4 Improvement and Tempering: Alles, was Sie über das wichtigste neue Feature von Staffel 4 wissen müssen

Kosten und Ressourcen erforderlich

Der Perfektionsprozess erfordert eine erhebliche Investition. Spieler müssen sich in die Artificers’ Pit wagen, neu in Staffel 4: Revitalized Loot. Jede Verbesserungsstufe erfordert eine zunehmende Menge spezifischer Komponenten, die nur in dieser Umgebung wiederhergestellt werden können:

  • Ränge 1–4: Obducite ist erforderlich.
  • Rang 5 bis 8: Lingolith ist notwendig.
  • Ränge 9 bis 12: Inferrite ist erforderlich.

Wo findet man Komponenten zur Verbesserung?

Die zu verbessernden Komponenten stammen ausschließlich aus der Grube der Kunsthandwerker, wobei für jedes Material spezifische Beschaffungsmethoden gelten:

  • Obduzität : Verfügbar von Stufe 1 bis 29
  • Der Lingolith : Gefunden von Stufe 30 bis 59. Spieler haben die Möglichkeit, den Lingolith beim Alchemisten in einen mittelgroßen Obduzit-Behälter mit 75 Obduziten zu verwandeln
  • Inferritis : Erhältlich von Stufe 60 bis 200. Darüber hinaus kann Inferrit in einen großen Obduzit-Behälter mit 300 Obduziten oder in einen großen Lingolith-Behälter mit 300 Lingolithen beim Alchemisten umgewandelt werden

Jede Stufe der Artificers’ Pit bietet einzigartige Herausforderungen und wertvolle Belohnungen, die für die Perfektionierung Ihrer Ausrüstung unerlässlich sind. Spieler sollten sich also darauf vorbereiten, tief in diese neuen Abenteuer einzutauchen, um die Materialien zu erhalten, die sie für die letztendliche Verbesserung ihrer Gegenstände benötigen.

Wo findet man Inferrit?

Inferrit ist eine wertvolle Ressource zugänglich für Spieler, die die Level 60 bis 200 der Artificers’ Pit durchlaufen. Dieses für seine Herausforderungen und Belohnungen bekannte Gebiet wird zu einem wichtigen Anziehungspunkt für diejenigen, die auf der Suche nach seltenen Materialien sind.

Transmutation von Inferrit

Sobald Inferrite in Ihrem Besitz ist, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, es optimal zu nutzen. Eine der wirksamsten Methoden ist die Umwandlung. Durch einen Besuch beim Alchemisten haben Sie die Möglichkeit, Ihr Inferrit in wertvolle Ressourcen umzuwandeln:

  • Großer Obducity-Cache : Durch den Austausch von Inferrite können Sie einen Cache mit 300 Obducites erhalten. Diese Ressource ist von entscheidender Bedeutung für Spieler, die ihre Ausrüstung verbessern oder bestimmte Gegenstände erwerben möchten
  • Großer Lingolith-Cache : Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Inferrit umzuwandeln, um 300 Lingolithen zu erhalten. Genau wie Obducite spielt Lingolith eine wichtige Rolle bei der Entwicklung Ihres Charakters und seiner Ausrüstung

Artikelperfektion

Der Clou bei der Verwendung von Inferrite ist die Möglichkeit, Ihre Artikel zu perfektionieren. Dieser Vorgang kann bei jedem Schmied im Spiel durchgeführt werden, was den Spielern große Flexibilität beim Aufrüsten ihrer Ausrüstung bietet. Ob es darum geht, die Kraft einer Waffe zu erhöhen oder die Rüstung zu stärken, Inferrite erweist sich als unverzichtbare Ressource für diejenigen, die ihre Leistung im Spiel maximieren möchten.

-

PREV Der Casiris H6 Ultra-Short-Throw-Projektor ist jetzt bei Amazon erhältlich
NEXT Die Batman: Arkham-Reihe kehrt exklusiv mit Meta Quest 3 zurück