ein neues ungewöhnliches Leck, das alles bestätigt

ein neues ungewöhnliches Leck, das alles bestätigt
ein neues ungewöhnliches Leck, das alles bestätigt
-

Die Marketingkampagne für Call of Duty Black Ops 6 ist offensichtlich in vollem Gange. Eine neue Entdeckung formalisiert alle jüngsten Leaks.

Call of Duty Black Ops 6 ist fast Realität! Nach den Leaks veröffentlichte Activision ein Video auf der Website von The Truth Lies. Wir sehen einen Kathodenstrahlbildschirm, der eine Aufnahme zeigt, wie Menschen nachts am Mount Rushmore in den Vereinigten Staaten klettern. Es ist sogar möglich, auf der Seite zu interagieren, indem der Kanal direkt auf dem Monitor gewechselt wird. Und höchstwahrscheinlich stoppt die Nummerierung bei sechs. Nun, es war offensichtlich Absicht, und hier ist ein neuer Beweis.

Call of Duty Black Ops 6 nach kontrolliertem Leak bestätigt

Gerüchten zufolge wäre CoD 2024 tatsächlich Black Ops 6. Ein Open-World-Spiel mit weniger ausgeprägten Missionen wie bestimmten Passagen von Call of Duty Modern Warfare 3, dessen Thema die von den Vereinigten Staaten gegen den Irak durchgeführte Operation Desert Storm sein würde Zustände. Der Zombies-Modus mit Runden wäre zurück und würde von einem frühen Zugang profitieren, der nur Vorbestellungen des Spiels vorbehalten ist. Bestimmte Gerüchte in den Korridoren über diesen Call of Duty 2024 werden heute von Activision selbst bestätigt. Nachdem das Video auf einer mysteriösen Website online gestellt wurde, teilte ein Internetnutzer ein neues Element der Marketingkampagne des Titels mit. Auf der Titelseite von USA Today ist ein Bild des Mount Rushmore mit der Aufschrift „The Truth Lies“ und einem Wolfssymbol über den Augen der vier US-Präsidenten zu sehen.

Unten rechts in dieser Ausgabe finden wir immer noch dasselbe Logo. Schließlich können wir es noch auf einer der Seiten der Zeitung erkennen, die sehr deutlich ist. Mit diesem Start der Marketingkampagne haben wir die Bestätigung, dass das nächste Spiel Call of Duty Black Ops 6 sein wird. Dieses Leak stammt vom Twitter-Account von mr_matthieu, der das Bild von seinem Schwager erhalten hat. Und laut einem Kommentar handelt es sich hierbei um eine Sonderausgabe der Zeitung, um für den Titel zu werben.

Das ist vorerst alles, aber diese Episode wird auf dem Xbox Showcase 2024 zu sehen sein. Die Lizenz war schon oft für Microsoft-Konferenzen da, aber inzwischen wurde Activision Blizzard von der Redmonder Firma gekauft. Wenn es jetzt einen guten Ort gibt, um Ankündigungen zu machen, dann sind es Herstellerveranstaltungen. Wenn die Informationen des Wall Street Journal wahr sind, könnten wir auch eine Bestätigung haben, dass Call of Duty Black Ops 6 beim Start auf dem Xbox Game Pass veröffentlicht wird.

Credits: mr__matthieu auf X.

-

PREV TECH&CO-INFO. Der bei Teenagern beliebte Ten-Ten-Antrag ist bei der Regierung eingegangen
NEXT Die AliExpress-Werbung für das Samsung Galaxy S24 Ultra-Smartphone stimmt alle einig