Google ist offen für die Weitergabe von Passwörtern, jedoch mit einer Einschränkung

Google ist offen für die Weitergabe von Passwörtern, jedoch mit einer Einschränkung
Google ist offen für die Weitergabe von Passwörtern, jedoch mit einer Einschränkung
-
Google Password Manager ist Googles Passwort-Manager, den Sie in Android-Geräten (hier erfahren Sie, wo und wie Sie ihn verwenden) und in Chrome integriert finden und der Ihnen jetzt endlich die Möglichkeit gibt, Ihre Passwörter zu teilen. Die Neuheit wurde bereits im Februar dieses Jahres angekündigt und steht den Nutzern nun endlich im Rahmen des Google Play Services-Updates vom Mai 2024, v24.20, zur Verfügung. Wenn Sie ein Passwort teilen, erhält der Nutzer eine gebrauchsfertige Kopie in seinem Google Password Manager. Die Verwendung der Funktion ist sehr einfach. Gehen Sie einfach zu den Einstellungen Ihres Android-Telefons und tippen Sie auf Passwörter und Konten. Wählen Sie dann oben unter „Passwörter“ Google aus und tippen Sie auf ein Passwort, das Sie teilen möchten. Melden Sie sich an und Sie sehen unten links ein neues Freigabesymbol. Wenn Sie darauf tippen, erscheint ein Einführungsbildschirm. Tippen Sie auf „Teilen“ und auf dem nächsten Bildschirm können Sie das Passwort teilen. Seien Sie jedoch vorsichtig: Dies ist nur mit einem Benutzer möglich, der zur Familiengruppe gehört. Falls noch nicht geschehen, werden Sie dann eingeladen, einer Familiengruppe beizutreten.

Wie Google anmerkt, können Sie mit dieser Funktion Passwörter sicher mit einer Familiengruppe teilen. Wofür kann es verwendet werden? BigG hatte auf ein Beispiel wie die Führung einer Kindertagesstätte über ein einziges Konto hingewiesen oder darauf, dass ein Kind seinen Eltern Zugang zu Schulaufgaben gewährt, aber das kann viel einfacher und umfassender sein. Beispielsweise kann es verwendet werden, um den Zugriff auf Ihr WLAN-Heimnetzwerk, Streaming-Dienste, VPN oder andere gemeinsam genutzte Plattformen zu teilen. Wie im vorherigen Kapitel erwähnt, können Sie mit dieser Funktion Passwörter nur mit Benutzern in der Familiengruppe teilen, was eine Einschränkung darstellen kann. Apple bietet beispielsweise ein ähnliches Tool zum Teilen von iCloud-Passwörtern an, allerdings freizügiger, da es über AirDrop an Geräte oder Kontakte funktioniert. Die Passwortfreigabe von Google Password Manager ist derzeit auf Android-Telefonen aktiv, während wir sie in der stabilen Version von Chrome noch nicht sehen.

-

NEXT Ein Haus der Weine in Havanna