Shimano bringt die 12-Gang-Gruppe GRX Di2 auf den Markt

-

Shimano erweitert sein Gravel-Sortiment mit der Einführung der neuen GRX Di2 2 x 12-fach-Gruppe für optimierte Getriebeoptionen.

Die Familie der 12-Gang-Gravel-Komponenten wird mit der Einführung der neuen GRX RX825 Di2 2 x 12-Gang-Gruppe elektrisiert. Diese Komponenten kombinieren bewährte, leistungsstarke elektronische Schaltung mit Getriebeoptionen, die für abenteuerlustige, spaßsuchende Radfahrer und sogar Kuriere optimiert sind. Diese neue Gruppe bietet komfortable Schalthebel für mehr Kontrolle, ein SHIMANO SHADOW RD+ Schaltwerk für verbesserten Kettenhalt und einen Umwerfer für präzises Schalten. Der Einführungspreis der Gruppe beträgt 2.329 €.

Ein Di2-Getriebe

  • Eine jetzt elektronische Gruppe mit schnellen und präzisen Gangwechseln und einem kabellosen Cockpit für ultimative Leistung und absolute Zuverlässigkeit.
  • Ein optimiertes Gravel-Getriebe – Die Einführung von 12 Gängen für unübertroffene Effizienz und Shimano HYPERGLIDE+-Technologie für sanftes Schalten, egal unter welchen Bedingungen.
  • Verbesserte Ergonomie – Die perfekte Balance zwischen Komfort und Griffigkeit. Diese neue Generation bietet unübertroffene Ergonomie, ein übersichtlicheres Cockpit und noch mehr Individualisierungsmöglichkeiten.

GRX 2 x 12 Getriebeoptionen

Diese neue Generation elektronischer Komponenten ist eine zusätzliche Getriebeoption vor der im letzten Jahr vorgestellten mechanischen Version. Die neuen GRX RX825 Di2-Hebel, ergänzende Satellitentasten und Umwerfer bieten in Kombination mit vorhandenen Komponenten (Kassette, Kurbelgarnitur, Kette) allen Gravel-Fahrern ein leistungsstarkes und zuverlässiges 12-Gang-Getriebe in elektronischer Version.

Wie bei der RX820-Mechanik haben Fahrer bei der RX620-Kurbelgarnitur die Wahl zwischen einer Doppelkurbelgarnitur mit 48–31 Zähnen oder einer Version mit 46–30 Zähnen. Ebenso können Fahrer zwischen einer Kassette mit 11–36 oder 11–34 Zähnen wählen, um eine große Auswahl an Übersetzungsverhältnissen mit engen Übersetzungsverhältnissen zu erhalten. Allesamt mit einer immer optimalen Trittfrequenz.

GRX RX825 Di2-kompatible Getriebeoptionen:

  • 48/31 Zähne, RX820 Kurbelgarnitur
  • 46/30 Zähne, RX610 Kurbelgarnitur
  • 11-36 Zähne, HG710-Kassette
  • 11-34 Zähne, R9200, R8100, R7100 Kassetten

Elektronische Shimano Di2-Schaltung für Gravel

Wie ihre ähnlichen 12-Gang-Gruppen DURA-ACE, ULTEGRA und SHIMANO 105 Di2 ist die neue GRX Di2 kabelgebunden und verfügt über eine Zentralbatterie, die den Umwerfer und das Schaltwerk stabil und langanhaltend mit Strom versorgt. Drähte mit kleinerem Durchmesser verlaufen von der Batterie zu jedem Umwerfer, wodurch Verbindungsstellen entfallen und der Montageprozess rationalisiert wird.

Shimano Di2 kabelloses Cockpit

Die Shimano 12-Gang GRX Di2-Gruppe ermöglicht ein kabelloses Cockpit, bei dem die erhöhten Hauben mit einer rutschfesten Beschichtung für besseren Halt und mehr Vertrauen beim Fahren versehen sind. Außerdem finden wir, wie bei den GRX RX815 Di2 DUAL CONTROL Controllern, einen dritten Knopf für noch intuitiveres Schalten und stets optimale Kontrolle der Montierung auf holprigem Gelände. Diese dritte Taste kann so konfiguriert werden, dass Sie durch die Informationen auf Ihrem GPS scrollen und so Ihr Erlebnis mit dem elektronischen Shimano Di2-Getriebe verbessern.

Neue spezielle Gravel-Ergonomie

Die neuen DUAL CONTROL-Hebel profitieren von einer stärker gebogenen Form, um sich an Lenker mit Flare anzupassen. Die Integration der Kabel ist gut durchdacht und sorgt für ein aufgeräumtes Cockpit. Der Wechsel der Handposition vom Bügel zum Lenker ist fließend. Radfahrer werden durch diese neue Ergonomie weniger Druck auf ihre Hände spüren.

ST-RX825 – DUAL CONTROL-Hydraulikhebel

  • Drahtlose Di2-Konnektivität
  • 2 x 12-Gang-Doppelsteuerung
  • Hebel mit ergonomisch optimierter Ergonomie für das Gravel-Training
  • Neue spezielle gebogene Lenkerform mit Flare
  • Anti-Rutsch-Beschichtung
  • Anpassung von bis zu 3 Di2-Tasten über die E-TUBE PROJECT Cyclist-Anwendung
  • Angetrieben durch austauschbare Flachbatterien (2 x CR1632) mit einer geschätzten Lebensdauer von 3,5 bis 4 Jahren
  • Gewicht : 415 g/Paar
  • PPC: 494,99 € für die hydraulische Bremssattelbaugruppe

Anpassen der Di2-Steuerung mit Ihrem Zubehör

Das neue Di2-System ermöglicht auch die Einstellung von Di2-Tasten zur Bedienung verschiedener Zubehörteile, ein weiterer wichtiger Vorteil der elektronischen Schaltung. Durch Drücken einer der Satellitentasten an Shimano-Schalthebeln, sei es oben auf der Abdeckung, in der Tasche des Lenkers oder über eine Taste, die beispielsweise in einen Aero-Lenker integriert ist, können Radfahrer ihre Anstrengung gleichmäßiger aufrechterhalten, ohne sie bewegen zu müssen Hände. Wie die 3. Taste auf den GRX Di2-Dual-Control-Controllern können diesen Satellitentasten verschiedene Funktionen zugewiesen werden, z. B. Gangwechsel, Steuerung von Lichtern und kompatiblem GPS oder als Drehzahlauslösetaste während des Trainings.

Das SHIMANO SHADOW RD+ Schaltwerk

Das RX825-Schaltwerk verfügt über die bahnbrechende SHIMANO SHADOW RD+-Technologie. Mit ihrem Ein-/Aus-Hebel erleichtert die SHADOW RD+ Technologie den Ausbau des Hinterrads, wenn sie deaktiviert ist. Bei Aktivierung wird das Getriebe zusätzlich gespannt, um sanftere und leisere Schaltvorgänge zu ermöglichen.

Wie bei Shimano Road 12-Gang-Di2-Antrieben ist das Schaltwerk das Gehirn des Antriebsstrangs. Es kommuniziert drahtlos über ein Smartphone mit Controllern, kompatiblen GPS-Geräten und der E-TUBE PROJECT Cyclist-App. Es beherbergt außerdem den Ladeanschluss und eine Multifunktionstaste, mit der Fahrer ganz einfach den Akkustand überprüfen, über Bluetooth koppeln und in den Einstellmodus für beide Umwerfer wechseln können.

RD-RX825 – Schaltwerk:

  • SHIMANO SHADOW RD+ Technologie für besseren Kettenhalt
  • Integrierte D-FLY-Konnektivität und Ladeanschluss
  • 12 Geschwindigkeiten
  • Kompatibel mit Kassetten mit 11–34 und 11–36 Zähnen
  • Gewicht : 310g
  • PPC : 389,99 €

Optimierte Kettenlinie für mehr Spielraum

Wie die allerersten GRX-Gruppen verwendet die RX825-Reihe eine breitere Kettenlinie, +2,5 mm, um mehr Spielraum zu bieten. Dies ist besonders nützlich angesichts des Trends zu breiteren Reifen und teilweise schlammigen Spielplätzen.

FD-RX825 – Umwerfer

  • +2,5 mm Kettenlinie im Vergleich zu Road-Umwerfern
  • Mehr Freiraum für großflächige Reifen
  • 2 x 12 Geschwindigkeiten
  • Gewicht : 142g
  • PPC : 219,99 €

E-TUBE PROJECT und FRONT SHIFT NEXT-Anpassung

Mit der Shimano E-TUBE PROJECT Cyclist-App können Fahrer zwischen verschiedenen Schaltintervallen wählen, die Zuweisung der Schalttasten anpassen (welche Tasten welche Funktionen ausführen) und verschiedene Schaltmodi wie synchronisierte und halbsynchronisierte Modi programmieren. Die Einführung des RX825 fällt auch mit der Einführung der neuen FRONT SHIFT NEXT-Funktion zusammen.

Mit diesem Firmware-Update können Sie die E-TUBE PROJECT Cyclist-App verwenden, um jede Di2 12-Gang-Taste so zu programmieren, dass sie den Umwerfer auf das Kettenblatt bewegt, das Sie gerade nicht verwenden, und dann mit derselben Taste erneut schalten. Diese neue Funktion ist nicht nur mit der GRX RX825-Gruppe kompatibel, sondern auch mit der Shimano Route 12-Gang-Di2-Komponentenfamilie. Das Ergebnis ist ein einfacheres, intuitiveres Schalten für Anfänger und eine schnellere Entscheidungsfindung für erfahrene Fahrer in der Hitze des Wettbewerbs.

-

NEXT Ein Haus der Weine in Havanna