Dieser Smash Bros.-Konkurrent hat sich völlig verändert! Könnte Multiversus alle zusammenbringen?

-

Multiversus kommt bald zurück! Anlässlich dieser mit Spannung erwarteten zweiten Veröffentlichung laden wir Sie ein, eine Bilanz der neuen Funktionen und der Erwartungen der Spieler zu ziehen. Entdecken Sie die vorgenommenen Verbesserungen, die neuen Charaktere, die neuen Level und die Anpassungen, die diesem Kampfplattformspiel neues Leben einhauchen werden.

Nachdem MultiVersus bereits bei seiner Erstveröffentlichung für Aufsehen gesorgt hatte, kehrt es wieder in den Vordergrund zurück. Dieses von Player First Games entwickelte Kampfplattformspiel, das oft als „Konkurrent von Super Smash Bros. Ultimate“ bezeichnet wird, hatte es geschafft, ein großes Publikum zu fesseln. Nach einem großartigen Start und Rekord-Downloads entmutigten jedoch verschiedene Probleme die Spieler, die das Spiel nach und nach aufgaben.

Trotz der vielen Risiken entschieden sich die Entwickler nach Rücksprache mit der Community, die Online-Server zu schließen. Diese beispiellose Entscheidung, den Zugang zur offenen Beta, die viele als das letzte Spiel betrachteten, „abrupt“ zu beenden, überraschte mehr als einen. Aber die Farbe wurde angekündigt! Das Ziel bestand darin, sich die Zeit zu nehmen, im Jahr 2024 mit einem drastisch verbesserten Titel zurückzukehren. Dieser Rückschlag war also eine Gelegenheit, die Situation zu bereinigen und wieder auf eine gute Basis zu kommen. Diese Pause ermöglichte es ihnen, zahlreiche Gameplay-Verbesserungen vorzunehmen, Inhalte hinzuzufügen und die Funktionen des Spiels zu verbessern. Mit einem für Dienstag, den 28. Mai, geplanten Veröffentlichungstermin kehrt Multiversus im Jahr 2024 stärker zurück als je zuvor. Lassen Sie uns eine Bestandsaufnahme dessen machen, was es Neues gibt, um uns auf dieses brandneue Abenteuer vorzubereiten!


Erfrischendes neues Gameplay

Eine der ersten großen Änderungen bei Multiversus ist die Entfernung der Support-Rolle. Diese Rolle eignete sich vor allem für 2vs2, den ursprünglich vorgesehenen Kernspielmodus. Im Kontext von 1-gegen-1-Kämpfen verlor die Unterstützungsrolle jedoch an Bedeutung. Dadurch wird Steven Universe zu einem Panzereine Klasse, die Charaktere zusammenbringt, die darauf spezialisiert sind, Angriffen zu widerstehen und ihr Team zu schützen. Was Gizmo betrifft, übernehmen Velma (auf Französisch als Vera bekannt) und Reindog (Rentierhund) die Rolle des Magierseine Klasse bestehend aus Champions, die hauptsächlich Fernkampfangriffe und Spezialfähigkeiten einsetzen, um Schaden zu verursachen und das Spielfeld zu kontrollieren. Alle Charaktere haben jetzt einen „Strichangriff“das ausgeführt wird, wenn Sie vorwärts laufen und die Angriffstaste drücken, was die Spielmöglichkeiten erheblich bereichert.

Für diejenigen, die trotz der vorübergehenden Schließung weiterhin vor Ort gespielt haben, ist es wichtig, sich auf die neuen Spielmechaniken vorzubereiten. Das Tutorial wurde komplett überarbeitet und bietet nun ein einladenderes, detaillierteres und zugänglicheres Erlebnis. Ideal für das Training mit allen Helden, insbesondere da die Bewegungskombinationen und Animationen vieler Charaktere geändert wurden und neues Lernen erforderlich sind. Wir können auch die Änderungen am Ausweichsystem feststellen. Ab sofort ist eine Verkettung nicht mehr möglich, da sich die Nutzungsdauer drastisch verlängert hat! Außerdem legt Player First Games den Schwerpunkt auf den Kampf und bestraft Sie, wenn Sie zu passiv sind. Dies führt dazu, dass Ihr Ausweichmanöver entleert wird.


Ein neues Gelände und 3 Charaktere zum Entdecken!

Dexters Labor ist einer der verfügbaren Spielplätze. Dieser Kurs ist in zwei Versionen verfügbar: einer sich entwickelnden Version mit interaktivem horizontalem Scrollen und einer festen Wettbewerbsversion, die aus vier Plattformen besteht.

Multiversus erweitert außerdem seinen Kader um drei neue Charaktere:

  • Der Bananenwächter aus dem Adventure Time-Universum bringt seinen komischen Touch ins Spiel! Seine Ankündigung war auch eine Überraschung, da niemand damit gerechnet zu haben schien und dennoch viele optimistisch waren, dass es im Spiel verfügbar sein sollte, indem man eine Tutorial-Mission abschließt.
  • Der SpaßvogelBatmans ikonischer Feind, wird ebenfalls zum Start verfügbar sein.
  • Jason von Freitag, der 13. integriert das Spiel und wird für Spieler, die am ersten Start von Multiversus teilgenommen haben, kostenlos zugänglich sein, sofern sie sich vor dem 11. Juni anmelden. Diese Spieler erhalten außerdem den Premium-Battle Pass der 1. Staffel! Agent Smith, Hauptgegner von The Matrix, wurde gleichzeitig mit Jason enthüllt. Allerdings wird es nicht direkt bei Veröffentlichung verfügbar sein. Für ihn wurde kein Termin mitgeteilt.

Worauf natürlich alle warten, sind die neuen, neuen Charaktere! In einem aktuellen Trailer wurden mehrere Universen auf subtile Weise versteckt, darunter Powerpuff Girls, Aquaman, Minus und Cortex … Fans sind die ersten, die ihre Liste der Charaktere erstellt haben, die sie in Multiversus spielen möchten. Hier ist, wovon Sie träumen:

  • Daffy Duck
  • Robin
  • Rabe
  • Schweinchen
  • Samurai Jack
  • Harry Potter
  • Johnny bravo
  • Animaniacs
  • King Kong
  • Godzilla
  • Der Blitz
  • Die Grüne Laterne
  • Aquaman
  • Ben10
  • Tolles Mädchen

Eine neue Währung, die alles auf den Kopf stellt

Player First Games hat mehrere neue Währungen eingeführt, um die Belohnungen zu diversifizieren und das Spielerlebnis zu verbessern. Mit der „Fighter-Währung“ können Sie neue Charaktere erwerben, während „Perk-Währung“ den Vorteilen gewidmet ist. Zuvor waren Perks in Multiversus Power-Ups, die dem Kämpfer, dem sie zugewiesen waren, verschiedene Vorteile gewährten. Sie können durch das Aufleveln von Champions freigeschaltet werden. Es gibt sie in mehreren Kategorien: „Offensiv“ (dargestellt durch rote Farbe), „Defensiv“ (dargestellt durch blaue Farbe) und „Nützlich“ (dargestellt durch grüne Farbe). Es gibt auch spezifische Vergünstigungen für bestimmte Kämpfer, sogenannte Signature Perks, die durch die Farbe Gelb dargestellt werden.

Außerdem wird es eine „Prestigewährung“ geben, die Spieler für ihre Sammlungen von Gegenständen und Kosmetika belohnt, wobei letztere dann gegen seltene Kosmetika eingetauscht werden können. Darüber hinaus kann der Joker für 100.000 Prestigepunkte einen „Batman Who Laughs“-Skin tragen! Zurückkehrende Spieler erhalten eine Zuteilung dieser Währung basierend auf dem, was sie während der offenen Beta erworben haben, sowie exklusive Erinnerungsgegenstände. Die Meisterschaftsleisten der Spieler werden zurückgesetzt, wodurch neue Ziele erreicht werden können.

Die verschiedenen Währungen im Spiel


Danach ? Welche Zukunft hat dieser „Smash Killer“?

Für Player First Games ist diese neue Version von Multiversus eine Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Das Spiel darf die Fehler seiner ersten Version nicht reproduzieren. Entwickler müssen in der Lage sein, schnell auf Kritik und Spieler-Feedback zu reagieren. Beispielsweise dauerte die Implementierung des Wettbewerbsmodus bei der ersten Veröffentlichung zu lange, ein entscheidender Punkt, der von der Community sehr geschätzt wurde. Es ist unbedingt erforderlich, dass sie diesen Aspekt weiter verbessern. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, größere Fehler, die das Spielerlebnis beeinträchtigen, schnell zu beheben. B. unendliche Combo-Sequenzen, und das regelmäßige Anbieten eines Charakterausgleichs wird von entscheidender Bedeutung sein. Investitionen in die E-Sport-Szene bleiben auch weiterhin eine großartige Möglichkeit, das Gaming zu fördern und das Interesse der Wettkampfspieler aufrechtzuerhalten. Es bleibt abzuwarten, ob all diese Änderungen es Multiversus ermöglichen, seine frühere Attraktivität zurückzugewinnen. Dafür sehen wir uns am 28. Mai!

-

NEXT Ein Haus der Weine in Havanna