Mit dieser wenig bekannten Google-Funktion können Sie einen Kontakt in Echtzeit auf einer Karte lokalisieren

Mit dieser wenig bekannten Google-Funktion können Sie einen Kontakt in Echtzeit auf einer Karte lokalisieren
Mit dieser wenig bekannten Google-Funktion können Sie einen Kontakt in Echtzeit auf einer Karte lokalisieren
-

Möchten Sie wissen, wo sich ein Kind, ein Elternteil oder ein Freund aufhält? Dank einer neuen, noch unbekannten, aber sehr praktischen Funktion teilt Ihnen Google seine Position und Bewegungen in Echtzeit mit.

Manchmal ist es nützlich zu wissen, wo sich ein geliebter Mensch befindet, sei es, um nachzusehen, ob ein Kind auf dem Heimweg von der Schule ist, um einen Elternteil zu begleiten, sich mit einem Freund zu einem Termin zu treffen oder einem Nachbarn zu helfen. Mit Smartphones ist das viel einfacher, zumal Anwendungen wie WhatsApp, Messenger oder Google Maps über Optionen verfügen, mit denen Sie einen Standort in Echtzeit teilen können, ohne eine kontinuierliche Überwachung durchführen zu müssen. Und heute ist es sogar noch einfacher, da Google eine Echtzeit-Standortfunktion direkt in Android-Telefone integriert hat, mit der Benutzer ihren Standort sofort mit ihren Kontakten teilen können.

Um diese Funktion zu aktivieren, müssen Sie die Kontakte-Anwendung auf Ihrem Android-Telefon öffnen, nach dem Kontakt suchen, mit dem Sie Ihren Standort teilen möchten, und dessen Profil anzeigen. Klicken Sie dann einfach rechts in der Reihe der Symbole unter dem Namen auf die Schaltfläche „Standort teilen“ und wählen Sie dann aus den angebotenen Optionen eine Freigabedauer aus. Sie können die Dauer mit den Tasten „+“ und „-“ anpassen oder eine unbestimmte Dauer bis zum Ende der Freigabe wählen.

Und diese Funktion ist wirklich sehr praktisch, denn wenn einer Ihrer Kontakte seinen Standort mit Ihnen teilt, erscheint seine genaue Position auf einer Google Maps-Karte und Sie können seine Bewegungen in Echtzeit mit sehr hoher Präzision verfolgen. Magie !

Damit diese Echtzeit-Vermietungstechnik jedoch ordnungsgemäß funktioniert, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein. Auf Ihrem Gerät muss Android 14 ausgeführt werden und das neueste Systemupdate installiert sein, wobei die Kontakte-App Version 4.22.37.586680692 oder höher haben muss. Dann ist es nicht möglich, den Standort einer Person allein anhand ihrer Telefonnummer zu ermitteln: Es ist notwendig, dass die mit ihrem Google-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse in ihrer Kontaktdatei gespeichert ist und dass dieses Konto mit dem identisch ist eine, die in Google Maps verwendet wird, da die Kontakte-Anwendung Google Maps-Daten für den Standort verwendet. Schließlich muss Ihr Kontakt natürlich sowohl mobile Daten als auch Geolokalisierung (GPS) auf seinem Smartphone aktiviert haben, um seine Standortinformationen rechtzeitig abzurufen.

Nutzen Sie diese Funktion vor allem mit Bedacht, nur für bestimmte Situationen, verantwortungsvoll und respektieren Sie die Privatsphäre anderer. Und nutzen Sie die Position natürlich nur bei Personen, denen Sie vertrauen. Keine Frage, dass sich diese sehr nützliche Funktion in ein Fernüberwachungstool verwandeln wird!

-

NEXT Ein Haus der Weine in Havanna