Sprachnachrichten werden bei Statusaktualisierungen noch länger

-

WhatsApp testet hinter den Kulissen ständig neue Funktionen und mit der neuen können Sie noch längere Sprachnachrichten hinterlassen, allerdings nur in Ihrer Statusaktualisierung.

Bildnachweis: 123RF

Es dauert einige Zeit, bis einige Funktionen in der offiziellen Version von WhatsApp verfügbar sind. Der zu Meta gehörende Messaging-Dienst braucht Zeit, um Updates zu verfeinern, bevor er sie weltweit einführt. Dies ist beim neuesten WhatsApp-Update der Fall. Dadurch können Benutzer längere Sprachnachrichten über Statusaktualisierungen teilen.

Obwohl WhatsApp bereits vor einigen Jahren mit der Arbeit an Sprachstatusaktualisierungen begonnen hat, wurde die erste Stufe bereits 2023 mit der Unterstützung von 30-sekündigen Sprachaufzeichnungen eingeführt. Dieses Wochenende berichtete WABetaInfo darüber WhatsApp hatte dieses Limit angehoben und erlaubt nun das Posten einminütiger Sprachnachrichten als WhatsApp-Statusaktualisierungen.

Lesen Sie auch – iPhone: WhatsApp entfernt dieses alte Limit endlich aus seiner Anwendung

Mit WhatsApp können Sie längere Sprachnachrichten posten

Natürlich sind Benutzer dazu nicht verpflichtetNehmen Sie einen vollständigen 60-Sekunden-Audioclip auf. Durch die neue Obergrenze wird lediglich die maximal zulässige Dauer erhöht. Es bietet eine größere Flexibilität beim Senden längerer Sprachnachrichten im Vergleich zur vorherigen Beschränkung von 30 Sekunden.

Die verbesserte Audiostatusfunktion ist jetzt für iOS- und Android-Versionen von WhatsApp verfügbar. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um ein automatisches Update. Um darauf zugreifen zu können, müssen Sie Ihre WhatsApp-Installation manuell über den App Store oder Google Play Store aktualisieren.

Es ist auch ein schrittweiser Einsatz statt einer sofortigen und weitreichenden Verfügbarkeit. Wie so oft bei WhatsApp-Updates handelt es sich hierbei um einen stufenweisen Rollout-Prozess. Das bedeutet, dass es einige Wochen dauern kann, bis alle WhatsApp-Benutzer die Möglichkeit haben, einminütige Sprachaktualisierungen über ihren persönlichen Status aufzuzeichnen und zu teilen. Wenn Sie also die neueste Version von WhatsApp gestartet haben und feststellen, dass das Limit zum Speichern von Sprachstatus weiterhin bei einer halben Minute liegt, machen Sie sich keine Sorgen. Sie müssen nur ein paar Tage warten, bis Sie das Update im App Store erhalten.

-

PREV PlayStation Plus: 15 kostenlose Spiele für PS4- und PS5-Abonnenten für den Monat Juni 2024!
NEXT Schnäppchen – Die Sennheiser Ambeo Soundbar Plus „5 Sterne“-Soundbar für 990,00 €