Nicolas Santoro (Großfamilien) verkündet eine traurige Nachricht für einen seiner Söhne

Nicolas Santoro (Großfamilien) verkündet eine traurige Nachricht für einen seiner Söhne
Nicolas Santoro (Großfamilien) verkündet eine traurige Nachricht für einen seiner Söhne
-

Nicolas Santoro (Großfamilien: Leben in XXL) gab an diesem Montag, dem 27. Mai, auf seinem Instagram-Account an, dass er sich an der Schulter verletzt habe, während sein Sohn sich die Hand verletzt habe. Ein trauriges Gesetz der Serie, das Camilles Ex beunruhigte.

Der Rest unter dieser Anzeige

Camille und Nicolas Santoro stimmten zu, den TF1-Kameras ihr tägliches Leben zu offenbaren Großfamilien: Leben in XXL. Die Eltern von Alessio, Nino, Émie, den Zwillingen Maé und Mattia und der kleinen Alba beschlossen schließlich, das Abenteuer zu beenden. Doch auf Instagram offenbaren sie weiterhin ihren Alltag. So teilten sie ihren Abonnenten zu ihrer großen Verwunderung mit, dass sie eine Trennung vorgezogen hätten. Um ihre Kinder zu schützen, beschlossen die beiden Ex-Partner, ihr Haus weiterhin alle zwei Wochen zu teilen. „Es ist nicht endgültig, aber es ist die Lösung, die wir für den Moment gefunden haben. Mit Camille kreuzen sich unsere Wege. Wir schaffen es nicht immer, miteinander auszukommen, aber wir geben unser Bestes.“, erklärte Nicolas während eines Live-Auftritts. Camille Santoro sprach über die Höhen und Tiefen ihres Lebens als alleinerziehende Mutter. Wenn sie sich für einen Umzug entschieden hat, dann vorerst nur aus beruflichen Gründen.

Camille Santoro (Große Familien) enthüllt die Umstände von Maés Verletzung

Nicolas Santoro teilte diesen Montag, den 27. Mai, schlechte Nachrichten über seinen Sohn Maé mit. Der kleine Junge verletzte sich an der linken Hand. Das Gesetz der Reihe. „Ich gestern (Schulter), Maé heute (Finger)“, sagte er und enthüllte ein Foto seines Sohnes, das offensichtlich in der Notaufnahme aufgenommen wurde, und ein Bild von ihm, wie er behandelt wird. Der Vater machte keine näheren Angaben zu den Umständen, die dazu führten, dass sein Sohn sich am Finger verletzte. Camille Santoro verriet ihrerseits in ihren Geschichten etwas mehr über die Ursachen der Verletzung ihres Sohnes. „Mein tapferer Kleiner, Autotür 1 / Maé 0“, Sie schrieb und deutete an, dass er seinen Finger in eine Autotür gesteckt hatte. Ein Teil der Hand des kleinen Jungen ist während seiner Genesung bewegungsunfähig.

Der Rest unter dieser Anzeige

Eine neue Verletzung nach der von Alessio im Februar

Im vergangenen Februar war es Alessio, der die Abonnenten von Camille Santoro beunruhigte, indem er sich bei einem Skiausflug am Knie verletzte. AlessioWer ihm auf seinem Instagram-Account folgt, hat gesehen, dass er sich heute beim Skifahren am Knie verletzt hat. Aber alles ist gut. Ich war ein wenig besorgt, weil er heute die dritte Sternprüfung hatte. Und ich hatte Angst, dass er es nicht schaffen würde, und es rollt tatsächlich. Er hat seine Prüfung bestanden. Er hatte seinen Stern. Alles ist ok”, sie wollte sofort beruhigen. Die Höhen und Tiefen des Lebens als Großfamilie!

Besuchen Sie uns bei Google News!

Abonnieren Sie TV 2 Wochen lang bei Google News, damit Sie keine Neuigkeiten verpassen!

-

PREV Tik Tok bringt polyglotte KI-Klone für Werbezwecke auf den Markt
NEXT Vacheron Constantin startet in München durch und eröffnet eine prächtige Boutique