Tödlicher Unfall in Donneloye: Ein 16-jähriger Motorradfahrer prallt gegen ein Auto

Tödlicher Unfall in Donneloye: Ein 16-jähriger Motorradfahrer prallt gegen ein Auto
Tödlicher Unfall in Donneloye: Ein 16-jähriger Motorradfahrer prallt gegen ein Auto
-

Ein 16-jähriger Motorradfahrer prallt gegen ein Auto

Der Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto ereignete sich am frühen Donnerstagabend auf der Straße nach Barbeyre. Der Fahrschüler des Motorrads verstarb noch am Unfallort.

Heute um 13:16 Uhr veröffentlicht.

Abonnieren Sie jetzt und genießen Sie die Audiowiedergabefunktion.

BotTalk

Am Donnerstag, gegen 18:20 Uhr, ereignete sich auf der Straße von Barbeyre nach Gossens (Gemeinde Donneloye) ein Unfall mit einem Motorrad und einem Pkw. Trotz des schnellen Eingreifens der Rettungskräfte verstarb der Fahrschüler des Motorrads noch an Ort und Stelle.

Der Motorradfahrer, der in Richtung Cronay unterwegs war, verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über seine Maschine und kollidierte mit einem normalerweise entgegenfahrenden Auto. Trotz des schnellen Eingreifens der Rettungsdienste verstarb der 16-jährige junge Motorradfahrer, der in der Region lebt, noch an Ort und Stelle. Sowohl der Fahrer des Autos, ein 45-jähriger portugiesischer Staatsbürger, als auch sein Insasse waren zutiefst schockiert.

Der Staatsanwalt wurde informiert und der diensthabende Staatsanwalt leitete ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren ein. Die Untersuchungen wurden der Verkehrseinheit der Waadtländer Gendarmerie übertragen, um die genauen Ursachen und Umstände dieses Unfalls zu ermitteln. Die Straße war für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt, um den Einsatz der Rettungsdienste zu ermöglichen und für die Zwecke des Berichts.

Dieses Ereignis erforderte den Einsatz mehrerer Patrouillen der Waadtländer Gendarmerie, darunter Spezialisten der Verkehrseinheit für den technischen Bericht und die Untersuchung, der REGA, eines Krankenwagens und des SMUR der CSU-NVB sowie eines Notfallunterstützungsteams (ESU).

Claude Beda ist Journalistin für die 24-Stunden-Rubrik Waadt. Er interessiert sich leidenschaftlich für soziale Themen und das Leben der Menschen hier und deckte mehrere Regionen des Kantons ab, bevor er zur Lausanner Redaktion wechselte. Mehr Informationen

Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte melden Sie ihn uns.

1 Kommentar

-

PREV Raphaël Liégeois ist auf der Suche nach wissenschaftlichen Experimenten im Weltraum
NEXT Ring-, Blink-, Echo- und Amazon-Geräte sind vor dem Prime Day zu reduzierten Preisen erhältlich (-65 %)