Vorsicht vor dieser SMS von Apple, Hacker nutzen sie, um Ihre Bankdaten zu stehlen

Vorsicht vor dieser SMS von Apple, Hacker nutzen sie, um Ihre Bankdaten zu stehlen
Vorsicht vor dieser SMS von Apple, Hacker nutzen sie, um Ihre Bankdaten zu stehlen
-

Eine neue Phishing-Bedrohung zielt auf iPhone-Benutzer ab. Hacker geben sich als Apple-Vertreter aus, um iCloud-Zugangsdaten zu stehlen, um auf vertrauliche Benutzerinformationen wie ihre Bankkonten zuzugreifen.

Quelle: 123rf

Die Sicherheit mobiler Geräte ist für Benutzer und Entwickler ein ständiges Anliegen. Smishing, eine Form des Phishings nutzt SMS statt E-Mails wird immer häufiger verwendet. Diese Methode nutzt das Vertrauen der Menschen aus indem Sie ihnen Nachrichten senden, die behaupten, aus legitimen Quellen zu stammen. Sie ermutigen sie dann, sensible Informationen preiszugeben. Beispielsweise nutzte die Phishing-Plattform Tycoon 2FA diese Art von Angriff und zielte unter Umgehung der Multi-Faktor-Authentifizierung auf Microsoft 365- und Gmail-Konten ab.

Ein kürzlich Schmeichelnde Welleidentifiziert von Broadcom, einem Technologie- und Cybersicherheitsunternehmen, zielt speziell darauf ab Apple-Benutzer. Hacker verschicken SMS oder E-Mails und geben sich als Unternehmensvertreter aus. Sie verleiten Empfänger dazu, auf einen Link zu klicken, der zu einer gefälschten iCloud-Site führt. Letzterer zeigt sogar ein CAPTCHA eine geben falsches Sicherheitsgefühl.

Hacker nutzen Ihr iCloud-Konto, um auf Ihre Bankdaten zuzugreifen

Smishing-Angriffe werden häufig ausgenutzt mobile Browser und zielen Sie auf bestimmte Regionen ab, um einer Entdeckung zu entgehen. Bei diesem Angriff nutzen Hacker sowohl Macs als auch iPhones. Broadcom beobachtete betrügerische Nachrichten die Benutzer zum Besuch animieren Websites wie Zeichen[.]Authentifizierungs-Verbindung[.]info/icloud. Diese behaupten, für die weitere Nutzung von Apple-Diensten unerlässlich zu sein.

Wenn Benutzer diese betrügerischen Seiten besuchen und ihre iCloud-Anmeldeinformationen eingeben, wird die Informationen sind sofort von Piraten gefangen genommen. Anschließend können sie darauf zugreifen sensible Dateneinschließlich der Bankkonten und andere persönliche Informationen.

Zum gleichen Thema: Hacker haben eine narrensichere Methode gefunden, Ihre Authentifizierungscodes zu stehlen. Hier erfahren Sie, wie sie es tun

Um sich zu schützen, wird empfohlen, eine Sicherheitssoftware zu verwenden, die dazu in der Lage istLinks analysieren in SMS-Nachrichten, z. B. Symantec Endpoint Protection Mobile. Es ist auch von entscheidender Bedeutung Überprüfen Sie die URL bevor Sie auf einen Link klicken, und denken Sie daran, dass das Unternehmen Ihnen niemals eine SMS-Anfrage mit CAPTCHAs senden wird. Im Zweifelsfall können Sie jederzeit direkt die offiziellen Websites des Unternehmens über Adressen wie Apple.com oder iCloud.com konsultieren. Auch die regelmäßige Aktualisierung von iOS, um von den neuesten Sicherheitspatches zu profitieren, ist eine wesentliche Maßnahme zur Sicherheit Ihrer Geräte.

Quelle: Broadcom

-

PREV Der Apfel auf der Rückseite des iPhones ist eigentlich ein geheimer Knopf, der sogar mit einer Hülle funktioniert – mit einer Alternative für Android
NEXT Wir wissen etwas mehr über diese Uhr, die sehr bald eintreffen wird