Die mobile 6-nm-5G-Plattform UNISOC T760 wurde in Indien eingeführt

Die mobile 6-nm-5G-Plattform UNISOC T760 wurde in Indien eingeführt
Die mobile 6-nm-5G-Plattform UNISOC T760 wurde in Indien eingeführt
-

UNISOC, ein globaler Anbieter von Chiplösungen für die drahtlose Kommunikation, gab heute offiziell die Einführung des T760 5G SoC in Indien bekannt. Dieser neueste Chipsatz verfügt über erweiterte Funktionen, die die Smartphone-Branche voraussichtlich digital verändern werden.

Der UNISOC T760 5G SoC ist mit modernster 6-nm-EUV-Technologie ausgestattet und nutzt die ARM-4 x A76 Big + 4 x A55 Minor-Core-Architektur. Dieser SoC wird außerdem von einer Arm Mali-G57 MC4-GPU begleitet, um hervorragende Leistung und Effizienz für ein perfektes Benutzererlebnis zu bieten.

Dieser Chipsatz der nächsten Generation ist für die Hard-Dekodierung/4K@30fps-Kodierung und -Dekodierung konzipiert, was zu hochwertigen Multimedia-Anwendungen führen kann. Darüber hinaus unterstützt der UNISOC T760 eine Anzeige mit FHD+-Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz für randlose und professionelle, flüssige Bilder.

Eines der Highlights des UNISOC T760 ist die Integration einer dedizierten dedizierten NPU mit 3,2 TOPS Rechenleistung zur Unterstützung fortschrittlicher Funktionen und Anwendungen der künstlichen Intelligenz, was die Interaktion mit dem Benutzer und die Gesamtleistung verbessert. Es ist außerdem mit der neuesten UNISOC Vivimagic 6.0-Bildgebungs-Engine und der Acutelogic 3A-Technologie ausgestattet, die ultrascharfe Quad-Kameras mit bis zu 64 Millionen Pixeln unterstützt.

UNISOC hat die innovative Multimode-Architektur mit intelligenter AI-Anpassungstechnologie in den T760 SoC integriert, um den Gesamtstromverbrauch in 5G-Datenszenarien um 37 % und in 5G-Ruhezustandsszenarien um 18 % zu reduzieren. Diese Optimierungen garantieren Benutzern eine längere Akkulaufzeit und eine höhere Effizienz.

Laut UNISOC hat das Unternehmen bereits Vereinbarungen mit OEM-Anbietern für den T760-Chipsatz getroffen, woraufhin das Produkt bald auf dem indischen Markt eingeführt wird. Es besteht eine gute Chance, dass der Chip zuerst für HMD-Telefone verwendet wird. Berichten zufolge ist es sehr wahrscheinlich, dass der Chip zuerst für HMD-Telefone verwendet wird, was die Position von UNISOC in der Smartphone-Branche festigen würde.

-

PREV Warum die nächsten Airpods … Kameras haben werden
NEXT Hier sind die Maßnahmen, die der Samsung Connected Ring bieten sollte