Breaking news
Ein Fragebogen mit der Frage „Wie geht es Ihnen?“ -
Sieben weitere Tage gemeinsamer Frontstreik im Dezember -
Marchand bittet um „Beruhigung“ über den Zeitplan -
Ein weiterer Chouinard unter den Unsterblichen der Remparts -
Sieben weitere Tage gemeinsamer Frontstreik im Dezember -
Marchand bittet um „Beruhigung“ über den Zeitplan -
Marchand bittet um „Beruhigung“ über den Zeitplan -
Wohnen in einer Wohnung, trotz Behinderung -

Die Artussage und der Wald von Brocéliande, mit Nicolas Mezzalira

Die Artussage und der Wald von Brocéliande, mit Nicolas Mezzalira
Die Artussage und der Wald von Brocéliande, mit Nicolas Mezzalira
-

Europa 1 Studio
SAISON 2023 – 202405:55, 1. November 2023

Bob Bellanca begrüßt Nicolas Mezzalira, den ehemaligen Direktor des Arthurian Imagination Center. In dieser Folge von „Mystères & Unexplained“ diskutieren sie gemeinsam über die Geheimnisse und Legenden des Brocéliande-Waldes. Nicolas Mezzalira teilt damit seine persönlichen Erfahrungen mit dem Wald, den er während seines Studiums in Rennes entdeckte. Er spricht über seine Liebe zur Poesie und wie er den Wald als Quelle poetischer Inspiration sieht.

„Mysteries & Unexplained“ ist ein von BTLV erstellter Podcast, der von Europe 1 adaptiert und ausgestrahlt wird. Wenn Sie paranormale Geschichten und Ereignisse mögen, die über die Rationalität hinausgehen, oder neugierig auf neue Entdeckungen sind, ist dieser Podcast genau das Richtige für Sie. Die in dieser Folge abgegebenen Kommentare stammen ausschließlich von der/den eingeladenen Person(en).

Nicolas Mezzalira beleuchtet die Ambivalenz des Waldes, der sowohl ein Ort der Angst und des Todes als auch ein Ort des Staunens und der Fantasie sein kann. Er zitiert ein kleines Mädchen, das sagte: „Was Sie erzählen, sind keine wahren Geschichten, sondern echte Geschichten.“ Dieses Interview untersucht die Verbindungen zwischen Natur, Legenden, Fantasie, Tourismus, Literatur und Fiktion. Auch Nicolas Mezzalira hebt die Rolle des Barden hervor. In diesem Interview betont Nicolas Mezzalira auch die Kraft der Worte und des Geschichtenerzählens. Er erklärt, dass die Kunst des Geschichtenerzählers in seiner Fähigkeit liegt, seine Geschichte an sein Publikum anzupassen. Jede Geschichte wird anders erzählt und spiegelt die Erfahrungen, Wunden und Stärken des Zuhörers wider. Geschichten können als Balsam dienen und Menschen helfen, zu heilen oder stärker zu werden. Der Geschichtenerzähler besteht darauf, dass die wahre Magie im Wort selbst, in der Beschwörung und im Lied liegt.

Während dieses Interviews wurde ein Auszug aus dem Lied „Foule Sentimentale“ von Alain Souchon ausgestrahlt, ebenso wie die Ausstrahlung des Trailers zum Film „Excalibur“.

Erkunden Sie den Brocéliande-Wald und erobern Sie die Legenden, indem Sie sich diesen Podcast anhören: „Mysteries & Unexplained“.

Unser Redaktionsteam nutzte ein Tool der künstlichen Intelligenz, um die Erstellung dieser schriftlichen Inhalte zu unterstützen.

-

Credits

-

Produktion: Adrien Bonneville für Europe 1 Studio

Visuell: Axelle Maurel mit Sidonie Mangin

Künstlerische Leitung: Xavier Jolly

Sprachaufnahme: Marc O. Grunfeld und Victor Naulleau

Innovationsabteilung: Jamal Lassiri

Medienberichterstattung: Lagardère Publicité News

-

-

PREV Komplette Schulung in DxO PhotoLab 7 – Videokurs
NEXT Barbra Streisand rief Tim Cook an, weil Siri seinen Namen missbrauchte