Jerry Seinfeld bringt bei Comedy-Show weitere pro-palästinensische Zwischenrufer zum Schweigen

Jerry Seinfeld bringt bei Comedy-Show weitere pro-palästinensische Zwischenrufer zum Schweigen
Jerry Seinfeld bringt bei Comedy-Show weitere pro-palästinensische Zwischenrufer zum Schweigen
-

Jerry Seinfeld hat bei seiner Stand-up-Show in Australien einer weiteren Gruppe pro-palästinensischer Zwischenrufer das Handwerk gelegt. Dies war nur der jüngste Vorfall in einer Reihe von Störungen während der Tournee des Komikers.

Am Samstagabend trat Seinfeld vor Tausenden von Fans in Melbournes Rod Laver Arena auf, als eine Gruppe pro-palästinensischer Demonstranten gegen Ende seines Auftritts zu rufen begann: „Vom Fluss bis zum Meer wird Palästina frei sein“.

„Oh, ihr seid zurück. Sie sind zurück! Die Demonstranten sind zurück! Ich habe euch vermisst“, sagte Seinfeld auf der Bühne, bevor er sie direkt ansprach.

„Hören Sie, wir beide sind im selben Geschäft. Wir sind im selben Geschäft“, sagte der Komiker. „Unser Geschäft besteht darin, die Leute dazu zu bringen, die Dinge so zu sehen wie wir. Das Problem ist, dass Sie hier am falschen Ort sind. Hören Sie, wie gut ich das mache? Das ist es, was Sie wollen.“

Seinfeld, der im Gaza-Konflikt offen seine Unterstützung für Israel zum Ausdruck gebracht hat, sagte dann zu den pro-palästinensischen Demonstranten: „Ich denke, Sie müssen zurückgehen und demjenigen, der Ihre Organisation leitet, sagen: ‚Wir haben gerade einem Juden mehr Geld gegeben.‘ Das kann kein guter Plan für Sie sein. Sie müssen sich einen besseren Plan einfallen lassen.“

Anfang dieser Woche bezeichnete Seinfeld bei seiner Comedy-Show im australischen Sydney einen pro-palästinensischen Zwischenrufer als „Idioten“, nachdem dieser seinen Auftritt gestört hatte.

„Wir haben ein Genie, meine Damen und Herren. Er hat das Nahostproblem gelöst!“, sagte Seinfeld sarkastisch, während das Publikum lachte und jubelte. „Es sind die jüdischen Komiker, die müssen wir holen! Sie sind diejenigen, die alles machen.“

„Sie beeinflussen hier wirklich jeden“, fügte Seinfeld hinzu. „Wir sind jetzt alle auf Ihrer Seite, weil Sie Ihren Standpunkt so gut dargelegt haben und am richtigen Ort sind, an der richtigen Stelle für ein politisches Gespräch.“

-

NEXT Freunde, Familie und Nachbarn schwingen sich für die jährliche Tradition des Canada Day aufs Fahrrad