Coldplay lädt Marty McFly alias Michael J. Fox auf die Bühne des Glastonbury Festivals

Coldplay lädt Marty McFly alias Michael J. Fox auf die Bühne des Glastonbury Festivals
Coldplay lädt Marty McFly alias Michael J. Fox auf die Bühne des Glastonbury Festivals
-

das Essenzielle
Während des Glastonbury Festivals am Samstag, den 29. Juni, bot Coldplay seinen Fans einen unvergesslichen Moment, indem es Michael J. Fox, den symbolträchtigen Schauspieler der Filmreihe, auf die Bühne einlud Zurück in die Zukunft.

Der 63-jährige amerikanisch-kanadische Schauspieler Michael J. Fox ist für seine ikonische Rolle als Marty McFly in der Trilogie bekannt Zurück in die Zukunft, erschien am Samstag, den 29. Juni, im Rollstuhl auf der Bühne, auf der die Gruppe Coldplay auftrat. Als Headliner des Glastonbury-Festivals in England überraschte die Gruppe mehr als 100.000 Zuschauer und weckte dank des Auftritts der Ikone der 80er und 90er Jahre Nostalgie im Publikum. Trotz seines anfälligen Gesundheitszustands im Zusammenhang mit der Parkinson-Krankheit bot Michael J. Fox den Fans eine sensationelle Show.

Coldplay-Frontmann Chris Martin stellte den Schauspieler als „unseren Helden“ vor und offenbarte emotional, dass die Band dem Film viel zu verdanken hat Zurück in die Zukunft. Er erzählte den über 100.000 Anwesenden, dass der Film eine wichtige Rolle bei der Gründung ihrer Gruppe gespielt habe.

Lesen Sie auch:
INTERVIEW. Garorock 2024. „Meine Musik ist zum Feiern auf Festivals gemacht“… Treffen mit Julien Granel, dem Künstler mit einem unnachahmlichen Stil

Eine Kultszene

Der Auftritt von Michael J. Fox überzeugte trotz seiner Parkinson-Krankheit das Publikum. Diese Zusammenarbeit zwischen Michael J. Fox und Chris Martin ermöglichte es den Zuschauern, einen nostalgischen Moment noch einmal zu erleben, der an den Moment im Film erinnert, als Marty McFlys Figur beim Abschlussball Gitarre spielte.

Lesen Sie auch:
DIASHOW. Garorock 2024: The Offspring, Paul Kalkbrenner, SDM… Die Konzerte vom Samstag, 29. Juni in Bildern

Diese denkwürdige Szene ist zu einer der ikonischsten Sequenzen der Welt geworden Zurück in die Zukunft. Marty McFly stand beim Tanz 1955 auf der Bühne und ersetzte den Gitarristen der Band. Martys Auftritt ist eine Mischung aus Gitarrenspiel und Bühnenbewegungen, die von Rockikonen inspiriert sind. Die Sequenz veranschaulicht den kulturellen Konflikt zwischen den 1950er und 1980er Jahren und betont gleichzeitig die Auswirkungen von Zeitreisen.

-

PREV Jordan Bardellas RN verbündet sich mit Viktor Orban und Matteo Salvini, um Einfluss auf das Europäische Parlament zu nehmen – rts.ch
NEXT XV von Frankreich: Kokain, sexuelle Übergriffe … Wer sind Hugo Auradou und Oscar Jegou, die beiden jungen französischen Spieler, die in Argentinien verhaftet wurden?