Hier sind die 9 wichtigsten Minuten im Tag Ihres Kindes

Hier sind die 9 wichtigsten Minuten im Tag Ihres Kindes
Hier sind die 9 wichtigsten Minuten im Tag Ihres Kindes
-

Die 9 wichtigsten Minuten für Ihr Kind: eine Theorie von Dr. Panksepp

Der Tag Ihrer Kinder wird von zahlreichen Ereignissen geprägt. Vor einigen Jahren, DER Neurowissenschaftler DR. Jaak Panksepp stellen eine interessante Theorie auf und behaupten, dass die täglichen Gewohnheiten unserer Kinder in neun entscheidende Minuten unterteilt werden können. In seiner Arbeit hat Dr. Panksepp untersucht die zentrale Rolle der Eltern in diesen besonderen Zeiten. Er betonte auch, dass das Ausmaß der „Sphäre positiver Emotionen“ Die gemeinsame Erfahrung zwischen einem Kind und einem geliebten Menschen spielt eine entscheidende Rolle für deren Potenzial, ein erfülltes und produktives Mitglied der Gesellschaft zu werden. Aber was können wir als Eltern tun, um diese 9 Minuten unvergesslich zu machen? Berücksichtigen Sie, dass diese Theorie korrekt ist und dass sie existiert 9 Minuten, die für Ihr Kind am wichtigsten sindwir müssen sie weich und voller Liebe, Verständnis, Teilen und Kommunikation machen.

Die 3 Schlüsselmomente im Kindertag

Laut Dr. PankseppDie drei entscheidenden Momente unseres Kindertages sind:

Obwohl die Betreuung unserer Kinder oft instinktiv erfolgt, kann es Zeiten geben, in denen wir uns vom Stress arbeitsreicher Tage und der angesammelten Müdigkeit überwältigen lassen. Wie können Sie diese drei Tageszeiten sinnvoll nutzen, um den Bedürfnissen Ihres Kindes gerecht zu werden?

Die ersten 3 Minuten des Tages:

Beginnen Sie Ihren Tag mit einer herzlichen Begrüßung! Anstatt sich zu beeilen, um die erste Aufgabe Ihrer Morgenroutine zu erledigen, nehmen Sie sich Zeit zum Kuscheln und Verbinden, bevor Sie Maßnahmen ergreifen. Umarmen Sie sie, singen Sie beim Windelwechseln, teilen Sie ein kleines Buch, fragen Sie nach ihren Träumen, plaudern Sie sanft über den bevorstehenden Tag oder sitzen Sie einfach schweigend zusammen, während sie aufwachen. Geben Sie den Grundstein für einen positiven Tag, bevor Sie zum Frühstück eilen und in den Tag starten.

Die ersten 3 Minuten nach Ihrer längsten Trennung des Tages:

Nach dem Mittagsschlaf Ihres Kindes, wenn es von der Schule oder dem Kindergarten zurückkommt oder am Ende Ihres Arbeitstages (unabhängig von der längsten Abwesenheit)Nehmen Sie sich die Zeit, mit Ihren Kindern zusammenzukommen. Begrüßen Sie sie herzlich “Guten Morgen ! Ich habe dich vermisst ! Sogar wenn sie nur ein 30-minütiges Nickerchen machen und Sie sie kürzlich gesehen haben. Nach der Schule können viele Kinder schlechte Laune haben. Vielleicht sind sie müde, vielleicht haben sie dich vermisst, vielleicht hatten sie einen schlechten Tag und müssen sich einfach in deiner Gesellschaft entspannen. Vermeiden Sie es, während dieses Wiedersehens zu viele Fragen zu stellen. Lass sie entspannen und bieten Sie ihnen eine Umarmung und einen Snack an, um Entspannung, Trost und Offenheit für den Tag zu fördern.

Letzte 3 Minuten vor dem Schlafengehen:

Es überrascht vielleicht nicht, dass die Schlafenszeit eine entscheidende Zeit im Kinderalltag ist. Allerdings auch dann, wenn wir erschöpft und eifrig zu sagen sind “Gute Nacht” Um Zeit für sich selbst zu haben, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, wie besonders und bedeutungsvoll diese Zeit für sie ist. Vermeiden Sie Eile oder Eile ; Widmen Sie diese letzten 3 Minuten, bevor Sie das Licht ausschalten, Momenten der Zärtlichkeitden Tag besprechen, etwaige Herausforderungen lösen, ihnen sagen, dass du sie liebst und ihnen süße Träume wünschen.

Was sind die Vorteile dieser 9-Minuten-Theorie?

Konkret ist diese Theorie von Dr. Panksepp ins Rampenlicht rücken die Bedeutung von drei spezifischen Momenten im Tag unserer Kinder. Indem wir uns auf diese Momente konzentrieren SchlüsselEltern können eine wichtige Rolle bei der emotionalen Entwicklung und Bindung ihrer Kinder spielen. Durch die Integration dieser Theorie in den Alltag können Eltern die emotionalen Bindungen stärken, die für eine ausgeglichene emotionale Entwicklung unerlässlich sind. Es mag nicht revolutionär sein, diesen 9 Minuten Bedeutung beizumessen, wahrscheinlich tun Sie es bereits, aber sie zu einer schönen Zeit zu machen, wird zweifellos den Alltag Ihres Kindes prägen. Im Kopf deines Kleinen, Er wird es gewohnt sein, solche Momente der Süße zu erleben. Diese Theorie steht im Einklang mit positiven Erziehungsmodellen. In gewisser Weise ermutigt diese Theorie Eltern, sich dieser besonderen Momente bewusst zu werden und aufmerksamer auf die Bedürfnisse ihrer Kinder zu achten.

Lesen Sie auch

-

PREV Snowboard Cross: Zweite Goldmedaille in Folge für Grondin – Team Canada
NEXT „Was genau ist Inflation? Und was sind die Ursachen?