Suppex. Freundlicher Tag rund um das Osteromelett

Suppex. Freundlicher Tag rund um das Osteromelett
Descriptive text here
-

Wie jedes Jahr organisiert die FJEP einen geselligen Tag am Ostermontag und auch dieses Jahr brachte dieser sonnige Tag mehr als 40 Soupexois und Freunde zusammen. Nach einer großen Eiersuche im Mehrzweckraum ging der Spaß bei einem gemütlichen Aperitif weiter. Auf dem riesigen Grill konnte jeder Coustelous, Lammstücke, Würstchen und mitgebrachtes Gemüse grillen und das alles in Form eines Buffets teilen. Anschließend bereitete das FJEP-Team das flambierte Omelette zu und genoss es bei strahlender Sonne. Nach dem Essen ermöglichten Spiele oder andere Gespräche, den Tag ausklingen zu lassen, bevor ein paar Regentropfen eintrafen.

Das FJEP bereitet sich weiterhin auf das Festi’cantou vor, das am 14. und 15. September stattfinden wird. Während seiner letzten Sitzung wurde das Programm für die zweite Ausgabe dieses okzitanischen Festivals verfeinert. Am Samstagnachmittag findet zur Eröffnung des Festivals ein geführter Rundgang statt, zu dem gewählte Amtsträger eingeladen werden. Auf dem Programm stehen Geschichten, Vorträge, Ausstellungen alter Maschinen, Spiele und Workshops für Kinder, Aperitif-Bands, Essen und Konzerte. Am Sonntag findet vor dem Cassoulet-Essen nach vorheriger Anmeldung der lokale Markt und der Kunsthandwerksmarkt statt, und am Nachmittag werden diese beiden Tage, die der okzitanischen Sprache gewidmet sind, mit Konzerten, Geschichtenerzählungen und Aktivitäten für Kinder abgeschlossen. Es wird Unterhaltung für jeden Geschmack geboten und diese zweite Ausgabe von Festi’cantou dürfte ein großes Publikum anziehen. Die Mitglieder des FJEP werden sich im Mai treffen, um weitere Einzelheiten zu ihrem Programm bekannt zu geben.

-

PREV Lawine reisst am Riffelberg bei Zermatt mehrere Personen mit
NEXT Lena Meyer-Landrut spricht von Depression: „Gegen Wand gefahren“ | Unterhaltung