Diebstahl von Goldbarren im Wert von 20 Millionen US-Dollar: 9 Personen festgenommen

Diebstahl von Goldbarren im Wert von 20 Millionen US-Dollar: 9 Personen festgenommen
Descriptive text here
-

Nach Angaben der Polizei wurden 19 Anklagen erhoben und eine große Menge an Schusswaffen Die im Zusammenhang mit dem Fall für die Einfuhr nach Kanada bestimmten Waren wurden beschlagnahmt.

Einer der festgenommenen Männer, ein 54-Jähriger aus Brampton, ist ein Mitarbeiter von Air Canada.

Auch gegen einen weiteren Mann, der zum Zeitpunkt des Fluges ebenfalls Angestellter der Fluggesellschaft war, wurde ein Haftbefehl erlassen, teilten die Ermittler mit.

Auf einer Pressekonferenz am Mittwochmorgen gab die Regionalpolizei Peel Einzelheiten zu den Ermittlungen bekannt, die von ihrer gemeinsamen Task Force mit dem benannten U.S. Bureau of Alcohol, Tobacco and Firearms durchgeführt wurden Projekt 24K..

>>>>

Den Dieben gelang es, 400 Kilogramm Gold vom Flughafen Pearson zu stehlen. (Archivfoto)

Foto: AFP / David Gray

Die Pressekonferenz findet fast ein Jahr nach diesem Flug statt (neues Fenster) das weltweit für Schlagzeilen sorgte.

Eine Beschwerde des amerikanischen Sicherheitsunternehmens gegen Air Canada Brinks angeblich legte ein Dieb ein gefälschtes Dokument vor, um Waren im Wert von etwa 20 Millionen US-Dollar aus einem Lager am Pearson Airport zu holen.

Laut Aussage von BrinksAngeblich gaben Mitarbeiter von Air Canada dem Dieb 400 Kilogramm Gold im Wert von mehr als 20 Millionen US-Dollar sowie fast 2 Millionen US-Dollar in bar.

Air Canada hat jegliches unangemessene Verhalten bestritten (neues Fenster) oder die Verantwortung für den Diebstahl in seiner Klageerwiderung und wies in der Klageschrift alle Vorwürfe zurück Brinks.

Weitere Details folgen…

-

PREV Die bemannte Mission des Boeing Starliner verzögerte sich erneut und startet voraussichtlich am 25. Mai: NASA | Morung Express
NEXT Verfolgen Sie das Finale des Coupe de France gegen Dijon